Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

Windkrafträder: Gefährdet der Neodym-Abbau Regionen in China?

1 114

Einen unerfreulichen TV-Tipp möchten wir unseren Lesern für heute Abend, 21:45 Uhr nicht vorenthalten. Das ARD-Magazin Panorama berichtet in knapp 2,5 Stunden über die Seltene Erde „Neodym“ und deren gefährlichen Abbau in der chinesischen Region Baotou (Nordchina). Neodym wird in der Windenergie für den Bau effizienter Generatoren für getriebeloser Windenergieanlagen benötigt.

Panorama berichtet, die Umweltzerstörungen entstünden bei der Trennung des Neodyms vom geförderten Gestein. Hierbei entstünden giftige Abfallprodukte – außerdem würden radioaktives Uran und Thorium beim Abbauprozess freigesetzt. Diese Stoffe gelangten zumindest teilweise ins Grundwasser und kontaminierten Flora und Fauna erheblich. Resultat: Eine Gesundheitsgefährdung der Menschen.

Mehr dazu heute Abend bei Panorama, ARD, 21:45 Uhr. Titel: „Das schmutzige Geheimnis sauberer Windräder“

Das könnte dir auch gefallen
1 Kommentar
  1. angie14 sagt

    Die schmutzigen Geheimnisse der Anja Raschke:

    Nun darf Frau Raschke gar kein Goldkettchen mehr tragen (Quecksilber bei der Goldwäsche vernichtet den Amazonas). Auch ihren Diamantring (Taiga-Vernichter) und ihr Smartphone (Coltan-Gewinnung vernichtet Kongos Urwälder) muss sie nun in die Tonne treten.

    Vor 20 Jahren war Panorama für mich noch ein Flaggschiff des politischen Journalismus.
    Jetzt reagiert es irgend wo zwischen Bunte und Focus.
    Sehr bedauerlich !!

    Angie

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More