Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Neuartige Wärmepumpe mit COP von 4,3 auf dem Markt

0 59

Die neue Wärmepumpen-Generation von Junkers arbeitet deutlich effizienter als Vorgängermodelle: Die Supraeco W macht nun aus einer Kilowattstunde Strom bis zu 4,3 Kilowattstunden Wärme (nach EN255-3 bei einer Lufttemperatur von 20 °C und einer Warmwassererwärmung von 15 auf 45 °C) – und arbeitet damit 20 Prozent effizienter als Vorgängermodelle.

Wärmepumpe Supraeco W von JunkersWärmepumpen News / Wernau. Grund für diese Effizienzsteigerung sind ein neuer, hocheffizienter 3-Wege-Verdampfer sowie eine besser abgestimmte Steuersoftware. Darüber hinaus sind die Wärmepumpen Supraeco W rund 25 Prozent leichter geworden. Die Modellversionen ohne Wärmetauscher wiegen nur noch 108 Kilogramm (bisher 138 Kilogramm), die Supraeco W-Modelle mit integriertem Wärmetauscher 125 Kilogramm (155). Das erleichtert dem Installateur und Heizungsbauer das Einbringen und die Montage.

Weiterer Vorteil: Junkers liefert die Supraeco W steckerfertig und dank standardisierter Anschlüsse und werkseitiger Voreinstellungen lässt sich die Anlage rasch in Betrieb nehmen. Ähnlich leicht und schnell geht auch die Wartung von der Hand, denn sämtliche Komponenten sind ohne Kippen oder Verrücken gut zugänglich. Bei Bedarf lässt sich der 270-Liter-Speicher ganz einfach austauschen.

Die neue Supraeco W-Familie eignet sich nicht nur als Stand-alone-Lösung, sondern lässt sich auch ideal als Ergänzung zu einem bestehenden Gas-, Öl- oder Biomassekessel installieren. Dank der intelligenten Regelungstechnik ist die Einbindung der Wärmepumpe in ein intelligentes Stromnetz in Verbindung mit einer Photovoltaik-Anlage problemlos möglich. Der Bundesverband Wärmepumpe e.V. bwp hat der Supraeco W deshalb das SG-Ready-Label (Smart-Grid-Ready) verliehen.

(Dieser Beitrag erschien am 28.1.2014 auf CleanThinking.de / Bildquelle: Junkers, Bosch Thermotechnik)

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More