Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

Neue Enercon Windenergieanlage bringt 15 Prozent mehr Ertrag

0 63

Enercon ist mit seinen Windenergieanlagen weltweit MarktführerCleantech & Energie News / Aurich. Der Gründer und Eigentümer von Enercon, Dr. Aloys Wobben, will seine Anteile am Cleantech-Unternehmen aus Aurich an die Aloys-Wobben-Stiftung übertragen und damit eine Familienstiftung daraus machen. So soll das Lebenswerk Wobbens bewahrt und die Unabhängigkeit des führenden deutschen Herstellers von Windenergieanlagen langfristig gesichert werden. Hierzu zählt auch die neue Windenergieanlage E-92/2,3 MW, die Enercon erstmalig im Rahmen der Hannover Messe 2012 Ende April präsentierte.

Der neue Anlagentyp mit 92 Meter Rotordurchmesser und einer Nennleistung von 2,3 Megawatt ist speziell für etwas windschwächere Standorte ausgelegt und wird die ENERCON Produktpalette zwischen der E-82/2,3 MW und der E-101/3 MW ergänzen. Aufgrund vieler Verbesserungen soll die E-92 im Vergleich zur E-82 Baureihe bis zu 15 Prozent mehr Ertrag erzielen.

Einen der Vorteile beschreibt Alexander Hoffmann, Leiter der Rotorblattkonstruktion bei Enercon: „Das aerodynamische Profil wurde so verändert, dass die Belastungen auf die Maschine möglichst gering ausfallen und sich der Ertrag gleichzeitig erhöht.“ Ende des Jahres soll der erste Prototyp errichtet werden. Die Serienfertigung und die Errichtung der ersten Kundenanlagen werden nach bisheriger Planung 2013 starten.

„Mir liegt die gesicherte Zukunft meines Unternehmens und seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehr am Herzen“, begründet Dr. Aloys Wobben die Errichtung seiner Stiftung, die zeitnah erfolgen soll. Die Stiftung schaffe einen Übergang, bei dem die Stabilität von Enercon und die Kontinuität der Unternehmensausrichtung erhalten blieben.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More