Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

Nordex baute 2011 insgesamt 428 Windenergieanlagen

0 27

Nordex - Firmenzentrale des Cleantech-Unternehmens in HamburgCleanTech & Energie News / Hamburg. Das Hamburger CleanTech-Unternehmen und Windenergieanlagenhersteller Nordex, das im deutschen Markt lediglich einen Marktanteil von 3,9 Prozent an der neu installierten Wind-Leistung hat, hat weltweit im Jahr 2011 insgesamt 428 Windenergieanlagen neu errichtet. Im Jahr zuvor waren es lediglich 378 Anlagen gewesen.

Entscheidend waren hierbei nach Angaben des Unternehmens die so genannten Multi-MW-Anlagen mit einem Anteil von mehr als drei Vierteln. Die durchschnittliche Kapazität pro Turbine betrug 2,3 Megawatt. Insgesamt betrug die von Nordex neu errichtete Kraftwerksleistung des Jahres 2011 rund 970 MW (2010: 889 MW).

Der regionale Schwerpunkt von Nordex lag mit 72 Prozent in Europa. Rund 15 Prozent der Turbinenleistung installierte das Unternehmen in den USA und insgesamt 13 Prozent in Asien. Innerhalb von Europa war die Türkei mit 170 MW neuer Leistung der wichtigste Einzelmarkt. Im Heimatmarkt Deutschland erhöhte Nordex seine Leistung um elf Prozent.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More