Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

Nordex beteiligt sich an 3. Hamburger Klimawoche

0 32

Nordex Rotorblatt Hamburger KlimawocheWind News / Hamburg. Das Hamburger Windenergie- und Cleantech-Unternehmen Nordex SE beteiligt sich aufmerksamkeitsstark an der 3. Hamburger Klimawoche, die am vergangenen Wochenende startete und noch bis zum 30. September dauern wird. Der Hersteller von Windenergieanlagen zeigt eines seiner Rotorblätter direkt vor dem Hamburger Rathaus auf dem viel bevölkerten Rathausmarkt. Das Exponat ist satte 44 Meter lang und wiegt sperrige 10 Tonnen.

Die Hamburger Klimawoche hat es sich zur Aufgabe gemacht, neben Wissenschaft und Forschung auch den Wirtschaftsstandort Hamburg mit Vertretern der Erneuerbaren Energien und mit seinen Projekten zum Klimaschutz zu präsentieren. „Windenergie leistet einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz“, begründet Nordex-CEO Thomas Richterich die Teilnahme von Nordex.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More