Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Oettingers Visionen für RWE und E.ON

EU-Kommissar Günther Oettinger (Quelle: EU)
2 36
EU-Energiekommissar Günther Oettinger
EU-Kommissar Günther Oettinger (Quelle: EU)

Energie News / EU. EU-Kommissar Günther Oettinger hat ganz eigene Vorstellungen, wie der Energiemarkt in Deutschland in Zukunft organisiert werden könnte. Bislang gibt es die großen vier Energieversorger RWE, E.ON, Vattenfall und EnBW sowie ca. 900 Stadtwerke und Stadtwerkezusammenschlüsse wie Trianel oder Thüga, die einen eher dezentral orientierten Gegenpol zu den vier großen Energieversorgern darstellen sollen. Oettinger sagte nun der Rheinischen Post: „Bei allem Respekt vor Eon und RWE: Im Weltmaßstab sind beide nur Regionalliga“. Diese Aussage dürfte bei den Milliardenkonzernen nicht gerade gut ankommen.

Oettingers Visionen für RWE und E.ON: Fusion?

Oettinger vergleicht in dem Interview mit der Rheinischen Post weiter: „Will Deutschland in der Weltliga mitspielen, die von Konzernen wie Exxon, Chevron oder Gazprom dominiert wird, brauchen wir einen nationalen Player von entsprechender Größe“, so der EU-Energiekommissar. Daher bringt Oettinger auch die Idee der „Option einer Fusion“ von RWE und Eon ins Gespräch. Dies solle ein Schritt sein, um das Gewicht der deutschen Energiewirtschaft im weltweiten Wettbewerb zu stärken. Darüber hinaus könne sich auch zusätzliches Wachstum und Stärke aus einer engeren Verzahnung mit Stadtwerken und Kommunen in Deutschland ergeben.

[wp_campaign_2]

Das könnte dir auch gefallen
% S Kommentare
  1. Oettinger rät E.on und RWE zur Fusion – Spiegel Online › news-nachrichten-aktuell.info

    […] Energieriesen vergrößernIndependence – Das Magazin für EnergiefreiheitHandelsblatt -Cleanthinking.de -MorgenwebAlle 60 […]

  2. Oettinger rät E.on und RWE zur Fusion – Spiegel Online » News

    […] Energieriesen vergrößernIndependence – Das Magazin für EnergiefreiheitHandelsblatt -Cleanthinking.de -MorgenwebAlle 60 […]

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More