Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

Opel: Nach dem Ampera kommen weitere Elektroautos von General Motors

1 32

Forschung nötig für ElektroautosElektroauto News / Rüsselsheim, USA. Im November kommt das Elektroauto mit Range Extender, der Opel Ampera, endlich in Deutschland auf den Markt: Das vielfach preisgekrönte Elektroauto ist eines der ersten vollwertigen Elektroautos von einer deutschen Automarke. Opel gilt dabei als Pionier für alternative Antriebstechnologien. Jetzt wurde bekannt, dass der Opel-Mutterkonzern General Motors schon 2013 ein reines Elektroauto in den USA auf den Markt bringen will: Dabei soll es sich um ein Elektroauto auf Basis des Chevrolet Spark handeln. Daten wie Preis, Reichweite und technische Daten des Elektrofahrzeugs sind allerdings bislang unbekannt.

Als Ableger des Opel Ampera-Konzepts mit Range Extender sollen Ende 2012 zwei Modelle auf den Markt kommen: Eine Fließhecklimousine und ein Minivan, der als Studie unter dem Namen „Volt MPV5“ auf der Peking Auto Show gezeigt wurde. Ob diese beiden Fahrzeuge dann nur in den USA unter der Marke Chevrolet vertrieben werden oder auch in Deutschland als Opel-Modelle zu kaufen sein werden, ist bislang unklar.

Unterdessen hat Opel die internationale Website für den Opel Ampera gelauncht: Unter dem Motto „Höher. Tiefer. Weiter.“ tauchen dort die Extremsportler wieder auf, die auch in Werbespots für das neue Elektroauto werben. Auf der Microsite zum Ampera bietet Opel u.a. ein eBook „Elektromobile Vielfalt“ zum Lesen an. Alle Hintergründe zum Opel Ampera gibt es bei uns im CleanTech Lexikon.

Das könnte dir auch gefallen
1 Kommentar
  1. […] Ministerium schon im September informiert' Emotionen: 73* | 4* In Blogs gefunden: Opel: Nach dem Ampera kommen weitere Elektroautos von General Im November kommt das Elektroauto mit Range Extender der Opel Ampera endlich in Deutschland auf den […]

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More