Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

Cree und Osram: Patente-Tausch soll LED-Revolution beschleunigen

1 75

Der amerikanische LED-Spezialist, Cree, und die Osram GmbH – die Siemens-Tochter, die demnächst an die Börse gebracht werden soll (CleanThinking.de berichtete) – haben ein Abkommen unterzeichnet, das beide CleanTech-Unternehmen gegenseitig berechtigt, die Patente des anderen Partners zu nutzen. Das gegenseitige Lizenzabkommen umfasst Patente im Bereich blaue LED Chip-Technologie, weiße LEDs und Phosphor, Gehäusetechnik, LED-Leuchten und -Lampen sowie LED-Beleuchtungskontrollsysteme.

Osram Cree LEDCree habe sich zum Ziel gesetzt, die Beleuchtung zu revolutionieren, begründete Chuck Swoboda, Vorstandsvorsitzender und CEO von Cree. In den vergangenen Jahren habe Cree innovative, energieeffiziente LED-Beleuchtungstechnologien entwickelt, die mit internationalen Patenten geschützt seien. Das nun erzielte Abkommen ermögliche es den Cree-Kunden, die Beleuchtungstechnologie mit LEDs zu revolutionieren.

Cree hatte erst kürzlich ein ähnlich breites Cross-Lizenzabkommen mit Philips geschlossen und hat weitere Patentabkommen mit Nichia und Toyoda Gosei, die ebenfalls LED-Technologien umfassen. Und die Siemens-Tochter Osram setzt damit ihre Politik von Patentaustauschverträgen mit anderen großen LED-Produzenten fort. In den vergangenen Jahren hat das Unternehmen ähnliche Vereinbarungen mit anderen großen Playern auf dem LED-Markt wie Nichia, Philips und Toyoda Gosei geschlossen.

OSRAM LED BeleuchtungDurch diese Abkommen dürfte die Verbreitung der LED-Technologie in allen Anwendungsbereichen erheblich beschleunigt werden. Als großen Vorteil sehen beide Unternehmen ein geringeres Risiko, unabsichtlich die gewerblichen Schutzrechte anderer Unternehmen zu verletzen. Somit sind die Kunden, die LED-Produkte von OSRAM und Cree einsetzen, in hohem Maße davor geschützt, bei auftretenden Patentrechtsstreitigkeiten zu diesen Produkten in Mitleidenschaft gezogen zu werden.

Das könnte dir auch gefallen
1 Kommentar
  1. […] Monate vor dem Börsengang insbesondere im Patentbereich aktiv: So hat das Unternehmen eine Art Patente-Tausch mit dem LED-Spezialisten Cree geschlossen (CleanThinking.de berichtete). In der Klage gegen LG geht Osram darauf ein, dass vier LED-Patente zur Erzeugung von weißem Licht […]

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More