Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

OTI Greentech schafft Markteintritt im maritimen Sektor

0 40

Homepage des innovativen Cleantech-Unternehmens OTI Greentech aus Zug in der SchweizCleantech & Effizienz News / Zug. Das Schweizer Cleantech-Unternehmen OTI Greentech AG, im September 2011 vom Deutschen CleanTech Institut als Cleantech Driver „Waste Management“ ausgezeichnet, hat den Markteintritt im maritimen Sektor geschafft: Nur drei Monate nach der Zulassung seiner Produkte hat OTI Greentech Vertriebsvereinbarungen in Millionenhöhe u.a. mit der Uniservice Marine Products GmbH und der OIl Spill Environment Cleaning Inc. (OSEC) abgeschlossen. Dazu haben innerhalb der vergangenen 3 Monate gleich mehrere internationale Reedereien wie Maersk und Waterfront die EcoSOLUT Produkte von OTI Greentech erfolgreich eingesetzt und Folgeaufträge platziert.

Das schweizerische Unternehmen mit Sitz in Zug gilt als Pionier auf dem Gebiet der Bioremediation, sowie der umweltfreundlichen Reinigung und Separierung von Ölprodukten. Mit Standorten in der Schweiz, Deutschland und UK bietet die OTI Greentech Holding AG Produkte zur Ölreinigung und –dekonterminierung an, die sich im industriellen, gewerblichen und potentiell auch privaten Gebrauch anwenden lassen. Dabei setzt das Cleantech-Unternehmen gezielt schadstofffreie Produkte ein, welche den natürlichen Abbau von Öl um ein Vielfaches beschleunigen, um etwa Öl-Verschmutzungen auf Land oder Wasser zu beseitigen oder Tankfarmen und Tankerflotten zu reinigen. Weltweit hält die OTI Greentech Holding AG ein Patent- und Markenportfolio innovativer und nicht-toxischer Reinigungs- und Separationsprodukte.

„Mit Uniservice Germany und OSEC konnten wir zwei namhafte und erfahrene Partner in wichtigen Kernmärkten für den Vertrieb unserer Produkte gewinnen“, kommentierte Stephan Rind, Präsident des Verwaltungsrates der OTI Greentech AG, die Unterzeichnung der Verträge. „Die Nachfrage nach unseren EcoSOLUT Produkten, insbesondere bei Tankerreinigung, übersteigt unsere Erwartungen. Mit unseren neuen Partnern sehen wir uns allerdings bestens aufgestellt, mögliche Engpässe für unsere Kunden zu vermeiden.“ Und Christopher Cappelen, geschäftsführender Gesellschafter der Uniservice Germany ergänzt: „Ich freue mich sehr darüber, die EcoSOLUT Produkte in unserem Produktportfolio für unsere anspruchsvollen Kunden im Schifffahrtsbereich aufzunehmen. Sie setzen neue Maßstäbe im Bereich Kosteneffizienz, Sicherheit und Nachhaltigkeit bei der Tankerreinigung.“

Bereits im Februar hatte OTI Greentech eine Vertriebsvereinbarung mit der Brenntag GmbH geschlossen.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More