Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

Optisch eine Glühbirne, technisch eine LED

1 47

Cleantech & Gebäude News / Japan. Die Glühbirne ist ein Auslaufmodell? Von wegen! Die Optik der klassischen Glühbirne mit Glühfaden, deren Wirkungsgrad so niedrig ist, lebt jetzt in einem Produkt von Panasonic, CleanTech-Unternehmen aus Japan, wieder auf. Die Panasonic Nostalgic Clear LDAHV4L27CG ist optisch eine Glühbirne, technisch eine LED. Damit vereint das Produkt des japanischen Unternehmens den Nostalgie-Gedanken mit dem technisch möglichen Stand der Gegenwart. Die Lebensdauer der LED-Glühbirne – sogar mit Glühfaden – liegt bei 40.000 Stunden.

Weitere Vorteile der Glühbirne mit „LED inside“ liegen auf der Hand: Die LED Technologie bringt sofort 100 Prozent der Leuchtleistung und eignet sich damit auch für Räume, in denen Licht schnell benötigt wird, wie etwa im Treppenhaus und Badezimmer. Und: Während die Energiesparlampe ein Problem mit ständigem Aus- und Anschalten hat, macht das die LED-Technik problemlos mit. Bis zu 100.000 Schaltvorgänge sind nach Angaben von Panasonic mit der Panasonic Nostalgic Clear LDAHV4L27CG möglich.

Die LED-Glühbirne hat eine Leistung von 48 Im/W, eine Farbwiedergabe von 74% und eine sehr hohe Lichtstromerhaltung von 70 Prozent bis ans Lebensende. LED Lampen sind elektronische Geräte und sollten als Sondermüll behandelt werden, deshalb entsorgen Sie die Lampe bitte bei Ihrem lokalen Recyclinghof. Ganz günstig ist das Nostaliger-Produkt aber nicht: Die LED-Glühbirne kostet UVP 34,90 Euro.

Das könnte dir auch gefallen
1 Kommentar
  1. MFest sagt

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More