Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

Smart E-Bike: Pedelecs von Daimler sollen Teil von Car2go werden

0 95

Daimler steigt über seine Marke Smart ins Geschäft mit E-Bikes bzw. Pedelecs ein und will die neuen Produkte vielleicht künftig in das eigene Car-Sharing-Projekt Car2go integrieren. Das müsste dann womöglich in Mobility2go umbenannt werden… Fakt ist: Über die Marke Smart will Daimler schon im kommenden Jahr 2012 ein erstes E-Bike auf den Markt bringen.

Als Absatzmärkte für das Elektrofahrrad sieht Smart-Chefin Annette Winkler Medienberichten zufolge vor allem Europa, Nordamerika und den Mittleren Osten. Eine Entscheidung, ob der vor einiger Zeit angekündigte Elektroroller – oder auf daimlerinisch E-Scooter genannt – als Serienfahrzeug auf den Markt kommen soll, ist hingegen noch nicht gefalllen.

In den genannten Zielmärkte erwarte sie eine „rasant wachsende Nachfrage“, so die Smart-Chefin im FAZ-Interview. Neben dem typischen Smart-Design rage das E-Bike auch deshalb heraus, weil es das iPhone als Navigationsgerät und Tacho integriere. Darüber hinaus soll das E-Bike von Smart über Taschen für Einkäufe verfügen. Smart solle zu einem Think-Tank für Mobilitätskonzepte werden – daher können sie sich auch die Integration des E-Bikes ins Car-Sharing-Projekt Car2go vorstellen.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More