Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

PSA Peugeot Citroën und Rehau bauen Partnerschaft aus

0 44

Peugeot Rehau Cleantech Zusammenarbeit Cleantech News / Rehau, Frankreich. PSA Peugeot Citroën hat den Polymerspezialist Rehau zu einem bevorzugten Lieferanten ernannt. Bereits seit 1999 kooperieren die beiden Unternehmen: Damals begann die Zusammenarbeit mit der Entwicklung und Lieferung von Außenzierleisten für den Citroën C3. Anschließend folgten bald weitere Projekte in den Bereichen Kotflügel, Schwelleraufsatz oder Stoßfänger. Rehau produziert u.a. auch im französischen Werk in Poix-de-Picardie.

Den Themen, die eine sich wandelnde Automobilindustrie unter anderem auch an Rehau und PSA stellt, begegnen die beiden Cleantech-Unternehmen gemeinsam – mit neuen, innovativen Projekten. Denn etwa die von der Branche geforderte Weiterentwicklung der Elektromobilität oder auch der Anspruch an eine allgemeine Gewichtsreduktion von Automobilen fordern höchste Innovationskraft von allen Beteiligten. Rehau als Partner stellt sich bewusst den Herausforderungen und stützt sich dabei auf seine langjährige Erfahrung und höchste Kompetenz. Die von PSA erteilte Wertschätzung „Fournisseur Majeur“ legt dabei den Grundstein für ein neues Kapitel in der gewachsenen Beziehung zwischen Rehau und PSA Peugeot Citroën.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More