Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

Q-Cells erzielt „vergleichsweise solides Quartalsergebnis“

2 45

Q-cells HauptgebäudeSolar News / Bitterfeld-Wolfen. Q-Cells hat in den ersten neun Monaten des Jahres 2011 ein negatives EBIT von 47,3 Mio. Euro erwirtschaftet und dies aufgrund der Marktbedingungen als „vergleichsweise solides Quartalsergebnis“ bezeichnet. Der Umsatz lag im dritten Quartal bei 228,8 Mio. Euro, während die liquiden Mittel anstiegen. Das Umsatzziel von einer Milliarde Euro für 2011 wurde indes bekräftigt. Unterdessen verlässt CFO Marion Helmes Q-Cells auf eigenen Wunsch.

[wp_campaign_1]

Der Umsatz im 2. Quartal hatte bei 316 Mio. Euro betragen, aber von einem Großprojekt profitiert. Der Umsatz auf Basis der ersten neun Monate liegt bei Q-Cells bei 669,9 Mio. Euro, demnach müsste ein deutlich stärkeres 4. Quartal folgen, um das angestrebte Umsatzziel von einer Milliarde Euro zu erreichen – Großprojekte sollen hierbei behilflich sein.

Das könnte dir auch gefallen
% S Kommentare
  1. Umsatzverlust & Aktieneinbruch: Q-Cells steckt weiter in der Krise – BILD » News

    […] Cleanthinking.de […]

  2. Umsatzverlust & Aktieneinbruch: Q-Cells steckt weiter in der Krise – BILD » Nachrichten

    […] Cleanthinking.de […]

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More