Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

Q-Cells schließt Europas größtes Solarprojekt ab

0 92
Solarpark Briest mit Q-Cells Solarmodulen
Solarpark Briest mit Q-Cells Solarmodulen

Cleantech & Energie News / Bitterfeld-Wolfen, Brandenburg-Briest. Der insolvente Solarmodulhersteller Q.CELLS hat Ende April Europas größtes Solarprojekt Brandenburg-Briest abgeschlossen. Mit der Zahlung der letzten Finanzierungstranche ist nun auch der kaufmännische Teil des Megaprojekts vollständig abgeschlossen. Ende 2011 hatte das internationale Solarunternehmen den größten Solarpark Europas in Brandenburg-Briest in einer Rekordzeit von nur acht Wochen vollständig fertiggestellt. Unterdessen fährt die Produktion des Unternehmens weiter unter Vollast: Insolvenzverwalter Henning Schorisch strebt den Verkauf von Q.CELLS als Ganzes an und zeigte sich zuletzt optimistisch, dass keine Massenentlassungen notwendig werden.

Insgesamt sind auf der ca. 200 Hektar großen Fläche des ehemaligen Militärflughafens Brandenburg-Briest heute rund 383.000 kristalline Solarmodule der Marke Q.CELLS verbaut. Mit einer Kapazität von insgesamt 91 MWp ist dort das größte Solarkraftwerk Europas entstanden, das den Jahresbedarf von mehr als 11.500 Haushalten (bei einem durchschnittlichen Haushaltsjahresverbrauch von 4.000 kWh) deckt. Der jährliche Ausstoß von CO2 reduziert sich damit um rund 50.000 Tonnen.

Ertragsdaten Prognose Solarpark Briest
Ertragsdaten Prognose Solarpark Briest

Das Megaprojekt ist in drei Teilflächen untergliedert: Die Abschnitte Brandenburg-Briest West und Brandenburg-Briest Ost mit einem Umfang von insgesamt 60 MWp, liegen auf dem Gemeindegebiet der Stadt Brandenburg und gingen im November 2011 in den Besitz des Hamburger Asset Manager LUXCARA über. Die Teilfläche des Kraftwerks Briest-Havelsee von rund 31 MWp, befindet sich auf der Gemarkung Briest-Havelsee und wurde von der Berliner MCG Management Capital Group für den Eigenbestand erworben. Q-Cells hatte das Projekt gemeinsam mit der Firma Module 24 entwickelt.

Im Bereich Systemlösungen bietet Q-Cells seinen Kunden ein umfassendes Leistungspaket: Von der Standort- und Projektentwicklung, über die Unterstützung bei der Finanzierung, eine fachgerechte und zügige Installation, bis hin zur Betriebsführung, Wartung und Instandhaltung der Kraftwerke während ihrer gesamten Betriebsphase. Diese Kompetenz stellt das Unternehmen auch auf internationalen Märkten wie beispielsweise Nordamerika unter Beweis. Von den von Q.CELLS weltweit installierten großen Solaranlagen mit einer kumulierten Leistung von 548 MWp wurden rund 100 MWp, also knapp 20%, in Nordamerika realisiert.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More