Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Q-Cells und SolarWorld starten Marketingkampagnen

Die Photovoltaik-Unternehmen SolarWorld und Q-Cells starten Marketingkampagnen, um der schwierigen Lage entgegen zu treten

3 40

Während sich die Aktie von Q-Cells derzeit auf Tiefflug befindet, startet das in Thalheim ansässige Cleantech Unternehmen, demnächst eine groß angelegte Marketingkampagne. Das jedenfalls berichtet die Fachzeitschrift Horizont in ihrer Onlineausgabe. Demnach plant SolarWorld ab 24. Juli eine Imagekampagne mit Fußball-Sternchen Lukas Podolski, während Q-Cells schon ab 17. Juli seine Kampagne startet.

Das Ziel von Solarworld und Q-Cells, neben dem Imagegewinn, scheint klar: Bekanntheit erlangen, denn ein Großteil der Bundesbürger kennt die führenden Photovoltaik-Unternehmen aus Deutschland bislang nicht. Dies ist jedenfalls die Einschätzung der Cleanthinking.de-Redaktion. Mit den Kampagnen geht es aber auch gezielt darum, Endanwender von Solarstromanlagen fürs Dach (Roof-Top) zu gewinnen. Dementsprechend sind die Zielgruppe vor allem Bauherren und Hauseigentümer, die bislang nicht oder nicht entscheidend über eine eigene Solarstromanlage nachgedacht haben.

Q-Cells verkündet in der Kampagne: Noch nie war es attraktiver, sein Kapital in grünen Strom zu investieren. Qualität, Service und Verlässlichkeit sollen im Vordergrund stehen. Neben einem TV-Spot, wird es auch Anzeigen- und Bannerkampagnen in Print- und Online-Medien geben. Zusätzlich hat Q-Cells die Präsenz werden-sie-strom-erzeuger.de ins Leben gerufen. Hier wird über Solarstrom informiert. Flankiert werden diese Maßnahmen mit Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Materialvergabe an Fachhandelspartner.

Mit den Investitionen ins Endkundenmarketing zeigt sich, dass beide Unternehmen davon ausgehen, dass die Zeit nun reif ist für eine flächendeckende Versorgung von geeigneten Dächern mit Solarstromanlagen. Sollten die Kampagnen anschlagen, dürften die noch gut gefüllten Lagerbestände bald der Vergangenheit angehören. Andererseits zeigt sich wieder, dass vor allem der Herbst ein guter bis sehr guter Monat für das Anbringen solcher Anlagen ist — viel Zeit bis dahin ist ja nicht mehr!

Lesen Sie auch mehr zu den Quartalszahlen der beiden Photovoltaik-Unternehmen.

Das könnte dir auch gefallen
% S Kommentare
  1. […] Marketingmaßnahmen bekannt: Nach dem als PR-Coup gefeierten Übernahmeangebot für Opel gewann SolarWorld im Juli 2009 Lukas Podolski für eine TV-Werbekampagne, die bis heute nach wie vor läuft. Jetzt hat das Solar-Unternehmen einen weiteren Schritt […]

  2. Lohas News - Rundschau 05.07.2009 | A-LOHA LOHAS! Blog

    […] Q-Cells und SolarWorld starten Marketingkampagnen Während sich die Aktie von Q-Cells derzeit auf Tiefflug befindet, startet das in Thalheim ansässige Cleantech Unternehmen, demnächst eine groß angelegte Marketingkampagne. Das jedenfalls berichtet die Fachzeitschrift Horizont in ihrer Onlineausgabe. Demnach plant SolarWorld ab 24. Juli eine Imagekampagne mit Fußball-Sternchen Lukas Podolski, während Q-Cells schon ab 17. Juli seine Kampagne startet. weiterlesen Share & Enjoy: […]

  3. Andy sagt

    Bin ja gespannt, ob jetzt auch Web2.0 und Socialmedia eingesetzt wird oder ob wieder nur Print-Kampagnen gestartet werden.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More