Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

RheinEnergie setzt auf die Smart Metering Lösung von Cuculus

0 119

Cuculus ZONOS PlattformSmart Metering News / Ilmenau, Köln. Der Kölner Energieversorger RheinEnergie, setzt beim Rollout von 30.000 intelligenten Stromzählern auf die ZONOS Plattform der Cuculus GmbH. RheinEnergie nutzt die Plattform nach eigenen Angaben seit 2009 und hatte damit einen Pilotversuch mit 3.000 Smart Meters durchgeführt.

ZONOS Plattform als AMM und MDM System

Die ZONOS Plattform ist eines der wenigen umfassenden und integrierten Advanced Metering Management (AMM) und Meter Data Management (MDM) Systeme mit fortgeschrittenen Funktionen, die es Versorgern ermöglicht, Smart Metering zu implementieren und zu betreiben. Zugleich besteht die Möglichkeit, attraktive und auf Smart Metering-Daten basierende Endkunden-Angebote zu entwickeln und anzubieten. Das System ist offen und kann in die bereits existierende IT-Landschaft eines Versorgers integriert werden.

Gemeinschaftsarbeit von RheinEnergie, SPA und Cuculus

Die von der RheinEnergie gewünschte Systemarchitektur wird durch die ZONOS Plattform in Verbindung mit SAPs IS-U EHP5 Interface für Smart Metering (MDUS) realisiert. Diese Integration ist Teil einer Gemeinschaftsarbeit von RheinEnergie, SAP und Cuculus. Gemeinschaftlich wurden die notwendigen Prozesse analysiert und die Modellierung der Datenstrukturierung und des Datenhaltungskonzeptes umgesetzt. Das daraus abgeleitete Integrationskonzept wird nun durch die beteiligten Parteien in ihren Produktkomponenten umgesetzt und zum Gesamtsystem zusammengeführt.

Smart Metering Lösung unterstützt zyklische und azyklische Ablesung

Die Smart Metering Lösung unterstützt Installationsprozesse, Entstörungsprozesse, zyklische und azyklische Ablesung sowie den Austausch von Fehlermeldungen, Alarmen und Statistiken mit weiteren angebundenen Systemen.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More