Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

Siemens stellt GuD-Kraftwerk Enecogen fertig

0 148
Bild zeigt das Gas- und Dampfturbinenkraftwerk Enecogen in den Niederlanden.
Energie News: Siemens stellt GuD-Kraftwerk Enecogen fertig

Energie News / Niederlande. Siemens Energy hat das Gas- und Dampfturbinen(GuD)-Kraftwerk Enecogen in den Niederlanden offiziell an das Gemeinschaftsunternehmen des niederländischen Energieversorgers Eneco und der dänischen DONG übergeben. Nach einer Bauzeit von 30 Monaten wurde die Anlage mit einer installierten Leistung von rund 870 Megawatt fertig gestellt. Mit einem hohen Wirkungsgrad, großer Flexibilität und gleichzeitig niedrigen Stickoxidwerten wird die Anlage rund 1,4 Millionen holländische Haushalte mit klima- und umweltfreundlichem Strom versorgen.

GuD-Kraftwerk Enecogen in Rotterdam

Das mit Erdgas befeuerte GuD-Kraftwerk Enecogen liegt in der Industriezone im Hafen von Rotterdam. Bestehend aus zwei Einwellen-Kraftwerksblöcken erreicht die Anlage einen Wirkungsgrad mehr als 59,5 Prozent. Die Kraftwerksblöcke sind für 290 Starts pro Jahr ausgelegt und erbringen in 50 Minuten volle Leistung. Damit können sie im Verbund mit CO2-freien Windanlagen, deren Einspeiseleistung je nach Windaufkommen schwankend ist, die benötigte Kapazität schnell ausgleichen.

Enecogen besteht aus zwei Einwellenanlagen, bei denen die Hauptkomponenten auf einem Strang angeordnet sind. Siemens errichtete die Anlage schlüsselfertig und lieferte zwei Gasturbinen des Typs SGT5-4000F, zwei SST5-5000-Dampfturbinen, zwei mit Wasserstoff gekühlte Generatoren sowie die komplette Elektro- und SPPA-T3000-Leittechnik. Darüber hinaus hat das Unternehmen einen Langzeitservicevertrag für die Hauptkomponenten erhalten.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More