Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

Smart Grid: Kostenlose Marktstudie von Greentech Media

4 81

Die Marktforscher von Greentech Media haben kürzlich eine umfassende Marktstudie zum künftigen Hype-Thema Smart Grid herausgegeben. Den 145seitigen Marktreport „The Smart Grid in 2010: Market Segments, Applications and Industry Players“ können Leser von Cleanthinking.de kostenlos und digital (6 MB) mit einer kurzen Mail an gtm@cleanthinking.de anfordern.

Smart grid Marktstudie von Greentech MediaDie Energiebranche steht mit der Weiterentwicklung in Richtung intelligenter Stromnetze vor einem gewaltigen Umbruch. Die Studie spricht von Umwälzungen großen Ausmaßes. IT, Telekommunikation und Energie verschmelzen zunehmen – das zeigt sich insbesondere darin, dass Unternehmen wie Cisco oder Google, die klar aus dem IT- und dem Infrastruktur-Bereich kommen, sich inzwischen intensiv mit den Möglichkeiten des Smart Grid beschäftigen.

Der Markt für Smart Grid-Technologien ist stark in Bewegung. Kleine und große Player aus vielen Bereichen, entwickeln Software, Hardware oder andere Lösungen, um in dem neuen Markt Fuß zu fassen. Unterschiedliche Standards konkurrieren um die zukunftsfähigsten Lösungen und besten Innovationen zu ermöglichen.

Die Studie von Greentech Media erklärt nicht nur, was das Smart Grid ist und wohin es führen wird, wenn die erforderliche Infrastruktur aufgebaut ist. Die Studie zeigt, wer die entscheidenden Player im Smart Grid Markt sind und sein werden, beschreibt Chancen und Risiken und gibt einen exzellenten Überblick über den sich entwickelnden Markt. Auch Sub-Märkte und Teilbereiche werden vorgestellt.

GTM Research hat mehr als 50 Unternehmen, etwa aus den Bereichen Energieversorger oder Industrie-Allianzen interviewt, um den Report zu erstellen. Autor des ersten Reports von Greentech Media, der sich mit dem Smart Grid beschäftigt, ist der Analyst David Leeds. Leeds ist ausgewiesener Experte für Technologien, die an der Schnittstelle zwischen IT, Telekommunikation und Energienetzen angesiedelt sind.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.