Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

Solar: Meyer Burger Technology AG will Roth & Rau AG von Börse nehmen

0 37
Hauptsitz der Roth & Rau AG
Hauptsitz der Roth & Rau AG

Solar News / Schweiz, Hohenstein-Ernstthal. Der vom Schweizer Konzern Meyer Burger Technology AG übernommene Spezialmaschinenbauer Roth&Rau AG wird in Kürze nicht mehr an der Börse gelistet sein. Meyer Burger will nach das Unternehmen nach der Übernahme der Mehrheitsanteile so noch stärker unter Kontrolle halten und die Kräfte bündeln. Dazu soll zwischen Meyer Burger bzw. der Tochtergesellschaft MBT Systems GmbH aus Langenfeld und Roth & Rau ein Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag abgeschlossen werden. Nach Abschluss des freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebots hält Meyer Burger mehr als 75 Prozent der Anteile an Roth & Rau. Ein Squeeze-Out wird nun folgen.

Bereits am 19. September wird Roth & Rau den TecDax verlassen. Der Vorstand der Roth & Rau AG hat beschlossen, die entsprechenden Verhandlungen mit der MBT Systems GmbH in den kommenden Tagen voranzutreiben und über einen angemessenen Ausgleich für die außenstehenden Aktionäre und eine angemessene Abfindung zu beraten. Der geplante Beherrschungs- und/oder Gewinnabführungsvertrag bedarf der Zustimmung der Hauptversammlung der Roth & Rau AG. Die MBT Systems GmbH geht davon aus, dass eine außerordentliche Hauptversammlung, auf der die Zustimmung zum Beherrschungs- und/oder Gewinnabführungsvertrag beschlossen werden soll, bis Ende dieses Jahres stattfinden könnte. Dies wird der Vorstand der Roth & Rau AG prüfen.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More