Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

Solar: SolarWorld wird Umsatzmilliarde 2011 erreichen

0 21

SolarWorldSolar News / Bonn. Die SolarWorld AG, Cleantech-Unternehmen aus Bonn, hat im 3. Quartal ihre Absatzmenge gegenüber dem Vorjahr gesteigert: Der Umsatz lag bei 237,8 (Q3 2010: 342,1) Mio. Euro. Das EBIT erreichte 20,6 (Q3 2010: 49,8) Mio. Euro. Das Konzernergebnis belief sich aufgrund von Verlusten in den USA, die sich nicht steuersenkend auswirkten, auf -9,0 (Q3 2010: +19,9) Mio. Euro.

Trotz der rückläufigen Preise kam es zu keiner Belebung des Gesamtmarktes. SolarWorld rechnet damit, dass der Markt in Deutschland von 7,5 Gigawatt auf 5,0 Gigawatt in 2011 schrumpfen wird. Trotz der schwächeren Märkte weltweit konnte die SolarWorld AG ihre Absatzmenge leicht steigern und wird die Umsatzmilliarde zum Jahresende sauber überschreiten. Aufgrund der negativen preislichen Rahmenbedingungen wird die SolarWorld AG aber das Umsatzniveau des Vorjahres von 1,3 Milliarden Euro voraussichtlich nicht erreichen.

[wp_campaign_1]

Die SolarWorld AG hat ihre Absatzmenge mit 576 (Q1-Q3 2010: 568) Megawatt ebenfalls gesteigert. Der Umsatz lag mit 772,9 (Q1-Q3 2010: 958,3) Mio. Euro unter Vorjahresniveau. Der operative Gewinn (EBIT) betrug in den ersten neun Monaten 88,7 (Q1-Q3 2010: 133,6) Mio. Euro. Der Konzerngewinn belief sich auf 13,4 (Q1-Q3 2010: 54,7) Mio. Euro.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More