Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

Solarkraftwerk Senftenberg in Brandenburg offiziell eingeweiht

0 26

Solarkraftwerk SenftenbergCleantech News / Senftenberg. Am vergangenen Samstag wurde eines der größten Photovoltaik-Kraftwerke Deutschlands im brandenburgischen Senftenberg offiziell eingeweiht. Der 78-Megawatt-Solarpark, zu dessen Eröffnung auch Ministerpräsident Matthias Platzeck anreiste, erstreckt sich auf einer Fläche von mehr als 200 Hektar. Die Bauzeit habe lediglich drei Monate betragen, teilte Schneider Electric mit. Betreiber des Solarparks wird das Unternehmen Saferay sein. Saferay betreibt noch zwei weitere Photovoltaik-Kraftwerke in Senftenberg und arbeitet seit 2010 mit Schneider Electric zusammen.

[wp_campaign_1]

Schneider Electric lieferte für das Solarkraftwerk Senftenberg 62 Photovoltaik-Boxen des Typs Xantrex GT630E mit insgesamt 109 Zentralwechselrichtern. Diese dienen für den Anschluss der Photovoltaik-Anlage ans Mittelspannungsnetz. Diese Komplettlösung trage dazu bei, dass sich die Bauzeit insgesamt verkürze und die Module sich schneller rentierten, so das Unternehmen. Zudem liefere die PV-Box die für den Betrieb relevanten Energiedaten.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More