Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

Solarwatt bringt erste Projekte in Großbritannien ans Netz

0

Solarwatt Solarpark PuritonSolar News / Dresden, UK.Die Dresdner Solarwatt AG hat erstmals Solarkraftwerke in Großbritannien in Betrieb genommen. Seit Februar 2011 ist Solarwatt dort aktiv – kürzlich wurden die ersten Projekte, zwei Solarparks mit insgesamt sechs Megawatt Leistung, fertiggestellt. Solarwatt fungierte bei diesen Projekten als Generalunternehmer für Planung, Lieferung, Bau und Inbetriebnahme.

Die beiden Solarparks befinden sich in der Provinz Somerset im Südwesten Großbritanniens in der Nähe von Bristol. In dieser Region Englands scheint die Sonne mit einer ähnlichen Intensität wie in Süddeutschland. Der Solarpark „Summerway Drove Extension“ hat eine Leistung von zwei Megawatt. Auf einer Fläche von fünf Hektar wurden dort insgesamt 7.600 Module verbaut. Der Solarpark „Puriton Extension“ mit einer Leistung von vier Megawatt erstreckt sich auf einer Fläche von zwölf Hektar. Dort wurden 16.050 Solarmodule installiert. Beide Solarparks sind bereits an das öffentliche Stromnetz angeschlossen. Sie können etwa 2.600 Haushalte mit klimafreundlich erzeugtem Strom versorgen.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.