Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

Sonnenbatterie macht seine Stromspeicher mit Danfoss intelligent

0 69

Die Sonnenbatterie GmbH, Hersteller des gleichnamigen Stromspeichers Sonnenbatterie, setzt zukünftig auf die Steuereinheit von Danfoss Solar Inverters. Diese „Intelligent“ soll künftig aus den Stromspeichern von Sonnenbatterie intelligente, private Heim-Kraftwerke machen.

Wie funktioniert die Sonnenbatterie? Funktionsweise
Funktionsweise: Wie funktioniert die Sonnenbatterie?

Wildpoldsried / Energiespeicher News. Die Danfoss FLX sowie TLX Wechselrichterserien sind nach Angaben des Cleantech-Unternehmens aus Wildpoldsried perfekt auf die Sonnenbatterie abgestimmt und lassen sich so einfach kombinieren. Mit der Steuereinheit von Danfoss Solar Inverters, der CLX Monitoringlösung oder einem Solarlog 200 PM, wird darüber hinaus sichergestellt, dass maximal 60 Prozent der installierten Modulleistung in das Stromnetz eingespeist wird. Im Vergleich dazu schafft E3/DC Autarkiegrade im Jahresmittel von 73 Prozent.

Sonnenbatterie Stromspeicher

Danfoss ist mit 23.000 Mitarbeitern weltweit einer der größten Anbieter von Kühl- und Wärmetechnik, sowie Industrieautomatik und PV-Wechselrichtern. Mit dieser neuen Zusammenarbeit konnte die Sonnenbatterie einen wichtigen Partner mit internationaler Bedeutung für sich gewinnen und so gestärkt in das neue Jahr starten.

(Dieser Beitrag über die Sonnenbatterie und Danfoss erschien am 3.2.2014 auf CleanThinking.de / Bildquelle: Sonnenbatterie / Danfoss)

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More