Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Suntech und solarhybrid besiegeln strategische Partnerschaft

0 20

Größter PV-Modulproduzent SuntechMarkranstädt/München. Suntech Power Holdings Co., Ltd., der weltweit größte Hersteller von Photovoltaikmodulen, und die solarhybrid AG, CleanTech-Unternehmen aus Markranstädt bei Leipzig, haben eine strategische Partnerschaft geschlossen. Ein Rahmenvertrag mit einem Liefervolumen von bis zu 190 MW sichert solarhybrid die Belieferung mit Solar-Modulen von Suntech für einen Großteil der für 2011 geplanten Solaranlagen.

Mit dem Abschluss der Rahmenvereinbarung wird Suntech Key-Partner von solarhybrid bei der Realisierung der deutschen Projekt-Pipeline in 2011. Fünf der sechs von solarhybrid entwickelten und geplanten Solarstrom-Kraftwerke in Deutschland – mit einem Volumen von bis zu 172 MW – werden mit Suntech-Modulen errichtet. Zwei bereits im Bau befindliche Projekte in Italien (10 MW) und der Slowakei (6 MW) werden ebenfalls mit Suntech-Modulen ausgestattet.

Realisierung des Großprojektes Finow Tower I

Die Zusammenarbeit zwischen solarhybrid und Suntech hat sich bereits bei der erfolgreichen Realisierung des Großprojekts Finow Tower I (24,2 MW) im Jahr 2010 bewährt.

„Suntech ist als weltweit größte Hersteller von Solarmodulen ein starker Partner, mit dem wir schon in der Vergangenheit sehr erfolgreich Projekte realisiert haben“, erklärt Tom Schröder, CEO der solarhybrid AG. „Im Hinblick auf unsere internationalen Projekterfolge ist es uns wichtig, mit einem Partner zu arbeiten, der besonders zuverlässige und effiziente Solar-Module liefern kann, welche sich zudem zu Vorzugskonditionen finanzieren und versichern lassen. Wir sind sehr erfreut, unsere erfolgreiche Partnerschaft mit Suntech weiter auszubauen.“

Und Vedat Gürgeli, Vice President Sales & Marketing von Suntech in Europa, ergänzt:

„Wir freuen uns über eine noch intensivere Zusammenarbeit mit solarhybrid. Dass ein so erfahrener und erfolgreicher Projektierer auf Solarmodule von Suntech setzt, bestätigt uns in unserer Strategie, weiterhin kontinuierlich auf Zuverlässigkeit und hochwertigen Support zu setzen.“

Beide Unternehmen sind 2011 auch auf der Intersolar vertreten: solarhybrid in Halle B2, Stand 210 und Suntech in Halle A2, Stand 380.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More