Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

TenneT: Interimsanbindung für Offshore-Windpark Deutsche Bucht bereits Ende 2015

0 182

Cleantech, Windenergie News / Bayreuth, Italien. Der Übertragungs- netzbetreiber TenneT hat jetzt den Auftrag für die Drehstrom-Kabelverbindung zur temporären Anbindung des Offshore-Windparks Deutsche Bucht an die italienische Prysmian Group vergeben. Das Investitionsvolumen liegt bei weit über 50 Millionen Euro.

Übersicht Netzanbindung Tennet Offshore-WindparksMit dem Drehstrom-Kabel wird der Windpark zunächst als Übergangslösung an die bereits von TenneT beauftragte Netzanbindung BorWin2 angeschlossen werden, um den erzeugten Strom bis zur Fertigstellung der ursprünglich für den Windpark vorgesehenen Netzanbindung BorWin4 an Land zu bringen.

Während sich BorWin4 noch in der Ausschreibungsphase befindet, wird BorWin2 mit einer Kapazität von insgesamt 800 Megawatt bereits gebaut. Die Interimsanbindung wird bis Ende 2015 in Betrieb gehen können. Der Auftrag an Prysmian beinhaltet das Design, die Herstellung, die Lieferung und die schlüsselfertige Installation von Wechselstromkabeln. Dabei wird die Kabelverbindung über ca. 31 km von der
Umspannplattform des Windparks bis zur Konverterplattform BorWin beta (Netzanbindung BorWin2) führen.

Interimsanbindungen sind sinnvoll, wenn Kapazitäten einer Netzanbindung von berechtigten Windparks nicht oder noch nicht vollständig genutzt werden, wie dies bei der Netzanbindung BorWin2 der Fall ist. Diese freien Kapazitäten können dann über die temporäre Anbindung eines anderen Windparks frühzeitig genutzt werden. Auf diese Weise können Verspätungen von Windparks durch die vorübergehende Anbindung neuer Windparks im volkswirtschaftlichen Interesse kompensiert werden.

Gleichzeitig erhält der neue Windpark die Möglichkeit einer frühzeitigen zumindest teilweisen Einspeisung seiner Energie.

[wp_campaign_1]

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More