Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Tesla setzt bei Lithium-Ionen-Akkus auf die Technologie von Panasonic

0 13

Elektroauto und Limousine Tesla Model SElektroauto News / USA, Japan. Die heißt erwartete Limousine von Tesla, das Tesla Model S, erhält sozusagen japanische Innereien: Wie die Unternehmen Tesla Motors und Panasonic jetzt mitteilten, werden im Model S die Lithium-Ionen-Akkus des japanischen Elektronikkonzerns Panasonic verbaut. Zunächst sind vom Tesla Model S 80.000 Fahrzeuge geplant.

Die Entscheidung für Panasonic ist wenig verwunderlich: Die Japaner sind – wie auch Daimler und Toyota – an Tesla Motors beteiligt und arbeiten seit einigen Jahren zusammen. Panasonic zählt zu den großen Batterieherstellern weltweit und setzt stark auf grüne Technologien im Allgemeinen und ganz speziell Elektromobilität.

Weitere Informationen: Tesla News und Panasonic News bei CleanThinking.de

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.