Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

Thibaud Le Séguillon löst Andreas Rückemann als CEO von Heliatek ab

0 118

Organische Photovoltaik HeliatekSolar News / Dresden. Seit 1. September 2011 ist Thibaud Le Séguillon neuer CEO der Heliatek GmbH. Er löst den bisherigen CEO Andreas Rückemann ab, der das Cleantech-Unternehmen nach drei Jahren verlassen hat. Grund ist, dass Heliatek nun in eine neue Unternehmensphase eintritt und damit die universitäre Ausgründung aus der TU Dresden erfolgreich bewältigt hat. Inzwischen hat sich Heliatek zu einem schlagkräftigen operativen Unternehmen für organische Solarzellen entwickelt.

[wp_campaign_2]

Er bringt langjährige internationale Erfahrung als Geschäftsführer und CEO mit und hat bereits innovative Technologieunternehmen in den USA und in Asien erfolgreich in wettbewerbsintensiven Märkten geführt. Seine mehrjährige Erfahrung mit für Heliatek relevanten Produktionsprozessen wird dem Unternehmen zusätzliche Wettbewerbsvorteile verschaffen.

Die im Jahr 2009 erzielte Finanzierungsrunde ermöglichte es, am neuen industriellen Standort in Dresden die erste Produktionsanlage für diese innovative Technologie aufzubauen. Insgesamt wurden bisher 70 Arbeitsplätze geschaffen. Die Weichen für weiteres Wachstum sind gestellt, ein hervorragendes Team und klare Strukturen wurden aufgebaut und ein Konsortium aus sehr renommierten Risikokapitalgebern gegründet.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More