Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

Bioethanol News: Verbio weiht Anfang März neuartige Biogasanlage ein

0 40

Am 2. März wird die Verbio AG, Europas größter, konzernunabhängiger Biokraftstoffhersteller und E10-Profiteur (Bioethanol), im Beisein von Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen ihre neuartige Biogasanlage in Schwedt/Oder einweihen. Verbio ist derzeit sogar der einzige Hersteller, der im großen Maßstab verbiogas aus agrarischen Reststoffen gewinnt – und dabei nicht auf die Nutzung von Nahrungsmitteln zurückgreift. verbiogas kann von allen Erdgasfahrzeugen als Kraftstoff getankt werden und erreicht in seiner Gesamttreibhausgasbilanz nach Angaben der Verbio AG Kohlendioxideinsparungen von 90 Prozent gegenüber Benzin. Zudem sind Biogasfahrzeuge deutlich klimafreundlicher als strombetriebene Elektrofahrzeuge. Verbio wird schrittweise sein Produkt an deutschen Erdgastankstellen zum gleichen Preis wie Erdgas einführen.

Mit der Biogasproduktion aus Reststoffen wie Schlempe und Stroh setzt Verbio konsequent seine Strategie zur Nutzung der Ganzpflanze bei der Gewinnung von Biokraftstoffen um. Dies wurde erst mit der eigens entwickelten und mittlerweile patentierten Technologie der weltweit ersten Bioraffinerie in Schwedt bestehend aus einer Bioethanol-, Biogas- und Biodüngeranlage möglich. Für diese Weltneuheit erhielt VERBIO im Dezember 2010 den Biogas-Innovationspreis der Deutschen Energie-Agentur.

Weitere Infos zu E10 gibt es hier.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More