Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

Verbio verzeichnet Umsatzwachstum von 30 Prozent

0 33

Verbio Vereinigte BioEnergie AGBioenergie News / Leipzig. Die Verbio Vereinigte BioEnergie AG hat im ersten Halbjahr 2011 ein Umsatzwachstum von 30 Prozent erwirtschaftet. Grund ist der gestiegene Absatzpreis für Bioethanol, während der Absatzpreis für Biodiesel leicht zurück ging. Besser lief dafür der Export von Biodiesel: Die Exportquote liegt jetzt bei 23 Prozent und stieg um 19 Prozent. Im ersten Halbjahr 2011 produzierte Verbio 251.014 Tonnen Biokraftstoff. Das Konzernbetriebsergebnis (EBIT) im ersten Halbjahr 2011 belief sich auf schwache 0,2 Mio. Euro.

Einen tabellarischen Überblick über die Halbjahreszahlen relevanter CleanTech-Unternehmen liefert CleanThinking.de hier.

Derzeit beläuft sich der bundesweite Absatz von E10, der seit Februar 2011 an Tankstellen angeboten wird, auf etwa 20 Prozent des gesamten Verbrauchs an Ottokraftstoff. Ein verhältnismäßig geringer Marktanteil gemessen an den circa 95 Prozent der benzinbetriebenen Fahrzeuge, denen eine E10-Verträglichkeit bescheinigt wird. Bislang war der Kraftstoff vornehmlich an Tankstellen in Ost- und Süddeutschland verfügbar. Mit der durch einige Mineralölgesellschaften angekündigten flächendeckenden Ausweitung des E10-Angebots bis Jahresende 2011 kann sich dieser Anteil mittelfristig zwischen 30 bis 50 Prozent bewegen. Spürbar wird für Verbio die steigende Nachfrage durch die Vollauslastung der Bioethanolkapazitäten im dritten Quartal. Und auch für das vierte Quartal ist von einer guten Auslastung auszugehen.

[wp_campaign_1]

Die Produkteinführung von verbiogas läuft nach Angaben des Unternehmens „sehr erfreulich“ – das Produkt stosse bei den Stadtwerken auf großes Interesse. Mittlerweile bieten auch die ersten ostdeutschen Stadtwerke verbiogas an den Zapfsäulen an. Durch das Bekenntnis der deutschen Bundesregierung zum Atomausstieg, wird sich die Nachfrage nach Biokraftstoffen ebenso wie die Nachfrage nach Strom- und Wärmeenergie aus nachwachsenden, nachhaltig produzierten Rohstoffen sukzessive erhöhen. In diesem Zusammenhang gewinnt das Produkt Biogas zunehmend an Bedeutung, da es nicht nur als Biokraftstoff, sondern auch als Energieträger für die Stromgewinnung in Gaskraftwerken genutzt werden kann.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More