Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

Wasserstoff-Verflüssiger: Linde verdoppelt Kapazitäten in Leuna

0 274

Flüssiger Wasserstoff hat wesentlich höheren Energieinhalt pro Volumeneinheit – Wasserstoff-Verflüssiger für zehn Tonnen pro Tag in Leuna.

Europaweit gibt es nur drei Wasserstoff-Verflüssiger, mit denen Wasserstoff verflüssigt werden kann. Eine davon ist von Linde am Chemiestandort Leuna. Dort will der Gase-Konzern nun den modernsten Wasserstoff-Verflüssiger hinzufügen, um ab 2021 auch grünen Wasserstoff aus dem geplanten Reallabor in Leuna verarbeiten und zur Versorgung von Wasserstoff-Tankstellen verwenden zu können.

Mit der neuen Anlage verdoppelt Linde die Verflüssigungskapazitäten am Standort. Statt bislang fünf können bald bis zu zehn Tonnen flüssiger Wasserstoff pro Tag produziert werden. Beide Wasserstoff-Verflüssiger werden von den benachbarten Wasserstoff- Produktionsanlagen über eine Pipeline mit gasförmigem Wasserstoff versorgt. Für die neue Anlage erfolgte jetzt der Spatenstich im Beisein des Ministerpräsidenten von Sachsen-Anhalt, Reiner Haselhoff.

Wasserstoff-Verfluessiger Spatenstich Leuna
Energiegeladener Spatenstich zum Wasserstoff-Verflüssiger in Leuna

Der Wasserstoff wird im Wasserstoff-Verflüssiger bei einer Temperatur von -253 Grad Celsius verflüssigt und im Anschluss an speziellen Füllständen zum LKW-Transport verladen. In flüssiger Form besitzt Wasserstoff einen wesentlich höheren Energieinhalt pro Volumeneinheit als in gasförmig komprimiertem Zustand.

Die Anzahl der notwendigen Fahrten zur Belieferung der Abnehmer reduziert sich damit signifikant. Ohnehin sind die Wege zu den meisten Kunden von Leuna aus nicht weit: Zu den größten Abnehmern zählt die sächsische Elektronikindustrie, wo der hochreine, verflüssigte Wasserstoff als Prozessgas in der Halbleiterfertigung unentbehrlich ist.

Einen Überblick über alle Wasserstoff-Reallabore gibt es hier.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More