Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

Wer gewinnt den Clean Tech Media Award 2011?

2

CleanTech News / Hamburg. Wer gewinnt in diesem Jahr 2011 den Clean Tech Media Award? Die Kandidatenschar wird nach und nach kleiner: Aktuell stehen die 15 nominierten Unternehmen, Projekte oder Personen der Endauswahl fest. Jeweils drei Nominierte gibt es je Kategorie – Die Kategorien sind „Energie“, „Kommunikation“, „Mobilität“, „Lebensstil“ und „Nachwuchs“. Wir von CleanThinking.de haben den Kreis der Nominierten dokumentiert.

Kategorie Energie beim Clean Tech Media Award 2011

In der Kategorie „Energie“ stehen Ideen der Solar-, Wind-, Wasser-, Bio- und Erdenergie ebenso wie Effizientechnologien im Vordergrund. Kriterien sind Innovationsgrad, Wirtschaftlichkeit, Marktrelevanz sowie ökologische Verträglichkeit und langfristige Einsatzmöglichkeiten.

Nominiert sind:

SuMeWalSYSTEM, AUTARCON GmbH
SuMeWalSYSTEM, AUTARCON GmbH
Reinigen mit Licht, Clean-Lasersysteme GmbH
Reinigen mit Licht, Clean-Lasersysteme GmbH
Lithium-Ionen Flugförderzeug – der EJE 112i, Jungheinrich AG
Lithium-Ionen Flugförderzeug, Jungheinrich AG

Kategorie Kommunikation beim Clean Tech Media Award 2011

In der Kategorie „Kommunikation“ dreht sich alles um Unternehmen, Einrichtungen und Persönlichkeiten, die sich dafür einsetzen, den Umweltschutz kommunikativ durch schlagkräftige Initiativen und Kampagnen in die Köpfe der Menschen zu bringen. Kriterien sind hoher Bekanntheitsgrad und die gekonnte und eindrucksvolle In-Szene-Setzung des Umweltengagement.

Nominiert sind:

HOBOS, Beegroup Universität Würzburg
HOBOS, Beegroup Universität Würzburg
Social-Media-Kampagne „Die Klimaschützer“
Social-Media-Kampagne „Die Klimaschützer“
iPhone-App EcoChallenge, Raureif GmbH/ FH Potsdam
iPhone-App EcoChallenge, Raureif GmbH/ FH Potsdam

Kategorie Mobilität beim Clean Tech Media Award 2011

In der Kategorie „Mobilität“ steht die Frage im Zentrum: „Wie komme ich möglichst emissionsarm und klimaschonend von A nach B? Hierbei geht es um Mobilitätslösungen, die dem stetig wachsenden Bedarf an Fortbewegung gerecht werden. Kriterien sind Innovationsgrad, Wirtschaftlichkeit, Marktrelevanz und Außenwirkung.

Nominiert sind:

„eE-Tour Allgäu“, Allgäuer Überlandwerk GmbH
„eE-Tour Allgäu“, Allgäuer Überlandwerk GmbH
e-Schwalbe, Efw-Suhl GmbH
e-Schwalbe, Efw-Suhl GmbH
E-Fahrzeug MUTE, Technische Universität München
E-Fahrzeug MUTE, Technische Universität München

Kategorie Lebensstil beim Clean Tech Media Award 2011

In der Kategorie Lebensstil geht es beim Clean Tech Media Award 2011 um die Produkte, Dienstleistungen und Technologien, die zum Lebensstil vieler verantwortungsbewusster, gesundheitsorientierter Menschen passen, ohne dass diese auf Lifestyle, Genuss und Konsum generell verzichten müssen. Kriterien sind der Grad an Alltagstauglichkeit und die Verbesserung an Lebensqualität.

Nominiert sind:

GREENKITCHEN, Bauknecht Hausgeräte GmbH
GREENKITCHEN, Bauknecht Hausgeräte GmbH
„energieautarkes Haus“, Helma Eigenheimbau GmbH
„energieautarkes Haus“, Helma Eigenheimbau GmbH
funktionelle Sportbekleidung aus recycelten Materialien, PYUA Gmb
funktionelle Sportbekleidung aus recycelten Materialien, PYUA Gmb

Kategorie Nachwuchs beim Clean Tech Media Award

In der Kategorie Nachwuchs geht es um Erfinder, die jünger als 35 sind und gute Ideen für Umwelttechnologien besitzen. Kriterien: Beste Mischung aus Innovationsgrad, Marktrelevanz, ökologischer Verträglichkeit und langfristiger Einsatzmöglichkeit.

Nominiert sind:

nachhaltig produzierte Streetwear, GREENALIT
nachhaltig produzierte Streetwear, GREENALIT
Kleinwindanlagen, enbreeze GmbH
Kleinwindanlagen, enbreeze GmbH
Solartaschen und -rucksäcke SunnyBag
Solartaschen und -rucksäcke SunnyBag
% S Kommentare
  1. Malik sagt

    Finde ich super, dass hier regelmaessig geschrieben wird.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.