Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Diese Seite existiert nicht (mehr)

Die Seite, die Sie aufgerufen haben, existiert nicht mehr. Bitte versuchen Sie stattdessen folgende Optionen:

Falls Sie Inhalte auf Cleanthinking.de vermissen, schreiben Sie mir, Martin Jendrischik, eine E-Mail: mj@cleanthinking.de.

Saubere Technologien sind ein ausgesprochen vielfältiges Feld. Daher ist auch Cleanthinking ständig im Wandel – alte Inhalte verschwinden, heute Inhalte kommen hinzu. Mittlerweile ist die Verknüpfung mit den Zielen der Klimapolitik zum zentralen Inhalt des Online-Magazins geworden. Ist es möglich, die Klimakrise durch konsequente Nutzung von Cleantech in ihren Auswirkungen zu minimieren?

Ich sage: Ja, es ist möglich, wir müssen es nur tun! Die 20er Jahre dieses Jahrhunderts sind dafür die entscheidende Dekade. Die Dekade der Disruptionen, also der Umwälzungen in einer Vielzahl von Märkten. Wir werden das Ende des fossilen Zeitalters und des Verbrennungsmotors im Automobil erleben. Wir werden eine Digitalisierungs-Revolution erleben, die wir uns heute kaum vorstellen können.

Und: Der Besitz eines Autos wird in zehn Jahren nicht mehr erschwinglich sein – stattdessen werden Mobilitäts-Dienstleistungen angeboten. Lösungen, die auf elektrifizierten, autonomen, geteilten Fahrzeugen basieren. Die kommende Dekade wird ausgesprochen spannend – lassen Sie uns etwas daraus machen!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More