Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

WISAG montiert erstmals Vestas V112-3.0 MW

0 46

WISAG Vestas WindenergieanlagenCleanTech & Energie News / Frankfurt am Main. Vor wenigen Tagen hat die WISAG Produktionsservice den Auftrag des langjährigen Kunden Vestas für umfangreiche Montagearbeiten zur Errichtung eines neuen Windkraftanlagentyps bei Neustadt an der Aisch und Prenzlau abgeschlossen. Für die Errichtung der neun Windkraftanlagen des neuen Typs V112-3.0 MW setzte die WISAG Produktionsservice 20 Monteure ein, die sich seit Oktober mit dem technisch anspruchsvollen Projekt befassten. Zu den besonderen Herausforderungen zählte unter anderem die Nabenhöhe des Stahlrohrturms der V112-3.0 MW, die bei über 100 Metern liegt.

„In größeren Höhen lässt sich in der Regel eine größere Windausbeute erzielen. Für unsere Mitarbeiter können bestimmte Windstärken jedoch Montageunterbrechungen zur Folge haben. Bei der Befestigung eines Rotorblatts von 55 Metern Länge ist äußerste Präzision gefragt“, erläuterte der zuständige Projektleiter Rainer Bauer, der den Kunden seit dem Jahr 2000 betreut.

Der Windenergieanlagentyp Vestas V112-3.0 MW gehört zu den neuesten Anlagentypen der Gegenwart. Dank des hervorragenden Übersetzungsverhältnisses von Rotor zu Generator arbeitet die Anlage äußerst effizient. Die V112-3.0 MW ist eine Windenergieanlage, die sich die weitverbreiteten Standorte niedriger bis mittlerer Windgeschwindigkeiten überall auf der Welt noch effizienter zu Nutze machen kann. An einem Land-Standort mit durchschnittlicher Windenergie zum Beispiel produziert eine V112-3.0 MW-Anlage knapp 14.000 MWh jährlich und reduziert die CO2-Emissionen dementsprechend um rund 12.000 Tonnen.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More