Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

WT7YH701 von Siemens: Erfahrungen und Tests zum Wärmepumpentrockner

0 358

Siemens IQ 800 Wärmepumpentrockner WT7YH701 ist einer der energiesparendsten Wäschetrockner für unter 1.000 Euro

Die Produktbezeichnung WT7YH701 ist Siemens-typisch kryptisch. Aber der sich dahinter verbergende Wärmepumpentrockner IQ 800 ist sowohl technologisch als auch vom Preis-Leistungsverhältnis ein hervorragendes Produkt. So wird der Trockner über die Home Connect App sogar zum wichtigen Bestandteil im Smart Home.

Energiesparende Hausgeräte sind wertvoll, um die Klimaziele bis hin zum Ziel der Dekarbonisierung zu erreichen. Der Siemens IQ 800 Wärmepumpentrockner mit der Bezeichnung WT7YH701 bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist gleichzeitig energiesparend. Die Stiftung Warentest hat den Wäschetrockner daher folgerichtig mit der Note 1,8, also „gut“ bewertet. Erfahrungen und Tests des Hausgeräts bestätigen die Einschätzung der Tester.

Der WLAN-fähige Wärmepumpentrockner WT7YH701 gehört mit A+++ der besten Energieeffienzklasse an. Er verfügt über eine Kondensator-Selbstreinigungs-Funktion und lässt sich – ganz Smart Home like – einfach via Home Connect App bedienen. Die Selbstreinigungs-Automatik des Kondensators senkt ebenfalls den Energieverbrauch des Wäschetrockners von Siemens. Die sogenannte autoDry-Technologie stellt sicher, dass die Wäsche beim Trocknen nicht eingeht.

Die zeitliche Anpassung des Trockenvorgangs via App macht auch im Hinblick auf die Energiewende Sinn. So kann der Startschuss für den WT7YH701 via App beispielsweise dann erfolgen, wenn die Sonne scheint und die hauseigene PV-Anlage gerade überschüssige Solarenergie produziert, die sonst im Haus nicht gebraucht würde. Weitere Informationen zu den Vorteilen der Wärmepumpentrockner gibt es hier. Und dort finden Sie mehr über: Wärmepumpentrockner oder Kondenstrockner?

So funktionieren Siemens-Trockner mit Home Connect:

Praktische Home Connect App für Android und iOS verfügbar.

Der Trockner hat einen Energieverbrauch von 176.0 Kilowattstunden pro Jahr auf der Grundlage von 160 Trocknungszyklen für das Standard-Baumwollprogramm bei vollständiger Befüllung und Teilbefüllung sowie des Verbrauchs der Betriebsarten mit geringer Leistungsaufnahme. Die Wärmepumpentechnologie verwendet das umweltfreundliche Kältemittel R290.

Den Erfahren und Tests vieler Internetnutzer folgend, ist der WT7YH701 ein interessantes Hausgerät, dessen Anschaffung für eine Familie lohnenswert sein könnte. Weitere technische Details und Informationen gibt es auf den Seiten der jeweiligen Shops aus unserem Preisvergleich.

Der Wärmepumpentrockner WT7YH701 von Siemens im Preisvergleich:

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More