Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Zweite Auflage: Clean Tech Media Award 2009

Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen Clean Tech Media Award - nach der Premiere im vergangenen Jahr, steht nun die zweite Runde bevor.

0 29

Im vergangenen Jahr feierte der Clean Tech Media Award seine erfolgreiche Premiere – in diesem Jahr soll alles noch etwas größer und interessanter werden. Der Clean Tech Media Award 2009 findet am 10. September im Berliner ewerk statt. Dazu werden neben einer hochkarätig besetzten Jury, die den Preis in den Kategorien Nachhaltigkeit, Technologie, Kultur & Medien sowie Nachwuchswissenschaftler vergeben wird, etwa 500 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur erwartet. Ausrichter sind Sven Krüger und Marco Voigt.

Mit dem Clean Tech Media Award 2009 werden Vertreter der jungen deutschen CleanTech-Branche und „grüne“ Prominenz gemeinsam auf einer Bühne ausgezeichnet. Die Umweltgala Clean Tech Media Award verknüpft auch in diesem Jahr Technik und Forschung mit Glamour, Pop und Entertainment. Auf diese Weise rücken saubere Technologien, deren Einsatz zur mehr Energieeffizienz oder Ressourceneffizienz führt, auf unkonventionelle Art in den Fokus öffentlichen Interesses. Das ist zur Realisierung der Energiewende auch dringend notwendig.

Ausgezeichnet werden erneut Protagonisten der Umwelttechnik und des Klimaschutzes sowie Prominente und Medienvertreter, die durch Engagement und ökologischen Lebensstil die Popularität umweltfreundlicher Technologien fördern. Und die Rangliste der Promis, die dabei sind, ist traditionell stark.

Die Jury bilden in diesem Jahr u.a.:

  • Prof. Dr. Miranda Schreurs, Leiterin der Forschungsstelle für Umweltpolitik der Freien Universität Berlin und Mitglied des Sachverständigenrat für Umweltfragen
  • Dr. Werner Brinker, Vorstandsvorsitzender der EWE AG mit Sitz in Oldenburg
  • Dr. Günther Bachmann, Generalsekretär des Rats für Nachhaltige Entwicklung
  • Prof. Dr. Werner Tillmetz, Vorstandsmitglied des Zentrums für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung
  • Prof. Dr. Alexander Michaelis, Leiter des Fraunhofer Instituts für Keramische Technologien und Systeme
  • Prof. Dr. Carsten Agert, Direktor des Next Energy EWE-Forschungszentrums für Energietechnologien e.V.
  • Clark Datchler, Britischer Popmusiker und Umweltaktivist
  • Anja Heyde, ZDF-Moderatorin und Journalistin

Die Redaktion von Cleanthinking.de wird am 10. September in Berlin beim Clean Tech Media Award 2009 vor Ort sein und einige bildliche und textliche Schmankerl mitbringen. Zur Info: Die Bewerbungsfrist für den Award ist bereits abgelaufen!

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.