Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

CES 2019: Voltabox zeigt Starter-, Pedelec- und E-Bike-Batterien

0 360

Deutscher Systemanbieter für Elektromobilität Voltabox strebt auf die eMobility-Massenmärkte und will das in Las Vegas etwa am Beispiel von Motorrad-Starterbatterien und eines Pedelecs zeigen.

Die CES 2019 wirft zunehmend ihre Schatten voraus: Immer klarer wird das Angebot auch der europäischen Hersteller, beispielsweise im Bereich Elektromobilität, das in Las Vegas ab dem 8. Januar präsentiert werden soll. Der deutsche Systemanbieter für Elektromobilität Voltabox ist zusammen mit der Muttergesellschaft Paragon auf der Consumer-Messe vertreten – und zeigt erstmals Starter-Batterien auf Lithium-Ionen-Basis sowie entsprechende Batteriesysteme für den Einsatz in Pedelecs und E-Bikes.

Die CES 2019 wird – same procedure as every year – wieder die Trends setzen für ein bevorstehendes, spannendes Technologie-Jahr. Dazu könnte auch der Trend gehören, dass Starter-Batterien für herkömmliche Fahrzeuge zunehmend nicht mehr Blei-Batterien sind, sondern zuverlässigere Batteriesysteme auf Basis von Lithium-Ionen-Batteriezellen. Diese sind weniger temperaturanfällig und die Selbstentladung ist geringer.

Voltabox beliefert mit entsprechenden Starter-Batterien für Motorräder den Anbieter BMW Motorrad. Auf der CES in Las Vegas zeigt das börsennotierte Unternehmen gleich zwei Varianten mit 5 bzw. 10 Amperestunden. Besonders das geringere Gewicht der Li-Ion-Batterien sorge für zunehmende Nachfrage bei den Konsumenten, berichtet Voltabox. Als dritte Variante gibt es eine Rennsportbatterie mit 25 Amperestunden – speziell für den Markt in Nordamerika.

Batteriesysteme für Pedelecs und E-Bikes

Voltabox strebt auf die Märkte, auf denen es um Masse statt Klasse bei den Batteriesystemen ankommt. Traditionell beschäftigt sich das Unternehmen weniger mit Batteriesystemen, die die allergrößten Anforderungen erfüllen müssen. Starkes Wachstum verzeichnet der Pedelec- und E-Bike-Markt. Zuletzt hatte das Unternehmen die ACCURATE Smart Battery Systems GmbH übernommen, um das eigene Produktsortiment in diesem Bereich ergänzen zu können.

Nach Aussage von Voltabox sind die Batterien für E-Bikes und Pedelecs leicht, leiustungsstark, formschön und sollen sich in den Rahmen des jeweiligen Zweirades integrieren lassen. Auf der Consumer-Messe CES 2019 stellt Voltabox das zusammen mit einem elektrischen Antriebsstrang an einem Pedelec unbekannter Marke vor.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More