Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Il farmaco più potente per ripristinare il potere maschile - viagra italia. Avrai una reale possibilità di recuperare la salute!

Werbung

Umwälzung der Märkte

Disruption

Wie disruptive Innovationen globale Märkte umkrempeln

CO2 aus der Luft filtern

Direct Air Capture

Climeworks legt Grundstein für modulare DACS-Anlage Mammoth auf Island

Balkonkraftwerk - Guerilla PV

Balkonkraftwerk

Balkonkraftwerk: Vorteile und Nachteile der Guerilla-PV

Effiziente Haushaltsgeräte

Effiziente Haushaltsgeräte

Wärmepumpentrockner: Vorteile und Nachteile der Trockner mit Wärmepumpe

Top-Seiten Menü

Community bei Facebook

Cleanthinking: Energie, Effizienz und saubere Mobilität

CleanThinking ist das Wirtschaftsmagazin über die Cleantech Branche. Cleantech – dahinter verbergen sich alle Technologien, die Ressourcen schonen und zur Schonung der Umwelt beitragen, hat so viele Facetten, die uns alle direkt betreffen. Und: Cleanthinking stellt saubere Technologien (Cleantech) zur Bekämpfung der Klimakrise vor – erneuerbare Energien (Solarstrom), e-Mobilität, Lösungen rund um Energie, Effizienz und Mobilität, die zu Klimaschutz beitragen, und die ökologische Transformation ermöglichen.

Es geht auf CleanThinking.de um Unternehmen und Unternehmer, um Ingenieure und Wissenschaftler, die Einzigartiges leisten. Sie nutzen beispielsweise das Treibhausgas Kohlendioxid, um daraus neuartige Materialien zu machen (Carbonauten). Sie machen aus schnell wachsenden Gräsern (Miscanthus) umweltfreundliche Kohle, die etwa in Kohlekraftwerken eingesetzt werden kann (Nextfuel). Sie filtern Kohlendioxid aus der Umgebungsluft, und speichern es sicher unterirdisch (Climeworks & CarbFix oder Heirloom). Sie heißen Wurzbacher, Aldag oder Straubel – und sind die Hoffnungsträger für den notwendigen Umbruch, der aus den Berichten des IPCC zu Erderwärmung und Klimakrise glasklar hervorgeht.

Cleanthinking weckt Neugier

Cleanthinking.de ist unabhängig, beobachtet den deutschen und internationalen Markt. Aber die Webseite ist nicht allumfassend – viele, viele Nachrichten schaffen es nicht auf die Seite. Bei Facebook ist in den letzten zehn Jahren eine Community von > 5.000 Interessierten entstanden, bei Linkedin wird heiß über Klimawandel, Erderwärmung, saubere Technologien und politische Entwicklungen diskutiert.

Cleanthinking: Energie, Effizienz und saubere Mobilität – es geht auch um die großen Umwälzungen. Das fossile System bricht in der Dekade der 20er Jahre zusammen, und setzt sich gerade mit der Gaskrise zur Wehr. Aber Erneuerbare Energien sind dem alten System nicht nur rein ökonomisch überlegen: Immer deutlicher zeigen sich die Probleme etwa der Atomkraft (in Frankreich) oder der fossilen Energieträger Kohle, Öl und Erdgas.

Cleanthinking.de ist und macht neugierig auf das, was in der aktuellen Dekade durch Disruption kommen wird. So beispielsweise der vollständige Wandel unserer Ernährung. Schon heute kommt Fleischersatz aus dem 3D-Drucker, gibt es vertikale Farmen und zellbasierte Milch (Alternative Proteine).

Cleanthinking.de – mit Cleantech die Klimakrise bekämpfen. Werden Sie Teil der CleanThinking-Gemeinschaft – vor dem Wandel zu wissen, was kommen wird, hilft, am Ende auf der richtigen Seite zu stehen.