Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Lion Electric stellt ersten Elektro-LKW Lion8 vor

0 52

Kanadisches Cleantech-Unternehmen The Lion Electric Co. stellt Schwerlast-LKW für den Stadtverkehr ins Rampenlicht.

Das kanadische Cleantech-Unternehmen The Lion Electric Co. aus Kanada hat jetzt einen Elektro-LKW der Klasse 8 vorgestellt. Im Beisein hochrangiger Minister des Landes wurde der Stadt-LKW in Scheinwerfer-Licht in Szene gesetzt. Der Lion8 genannte Verteiler-Truck kommt im Herbst auf den Markt – das erste Fahrzeug wird an die Société des Alcools du Québec (SAQ) ausgeliefert.

Bislang ist das Unternehmen The Lion Electric Co. eher für emissionsfreie Schulbusse bekannt. Mit Laurent Duvernay-Tardiff wurde einem NFL-Footballer die Ehre zu Teil, den Lion8 zu enthüllen. Der Lion8 hat eine Reichweite von 400 Kilometern mit nur einer Ladung und stellt damit andere vollelektrische Verteiler-LKW auf dem Markt locker in den Schatten.

Bei der Entwicklung wurde das Unternehmen von der Regionalregierung von Quebec unterstützt. Der Lion8 von Lion Electric ist ein Ergebnis des Aktionsplans 2013-2020, den die Provinzregierung zur Bekämpfung des Klimawandels aufgelegt hat. Bislang stammen 40 Prozent der Treibhausgasemissionen in Quebec aus dem Verkehrssektor – der Schwerlast-LKW-Verkehr hat dabei einen besonders hohen Anteil.

Die Regierung freut sich, 8,6 Millionen (kanadische) Dollar zum Erfolg dieser vielversprechenden Initiative und zur Elektrifizierung des Verkehrs in Quebec beigetragen zu haben. Die Lion Electric Co. und ihre Partner TM4, AddÉnergie Technologies und Solution Centum Adetel Transportation haben ihre Bemühungen und ihr Fachwissen gebündelt, um einen emissionsfreien Schwerlast-Lkw zu entwickeln, der die Führungsrolle Quebecs bei Innovationen und nachhaltiger Entwicklung unterstreicht. Wir sind stolz darauf, Projekte zur Treibhausgasreduzierung in Quebec zu priorisieren.

Pierre Fitzgibbon, Minister für Wirtschaft und Innovation

Der Lion8 soll nun die Lärmbelästigung reduzieren, Energie- bzw. Treibstoffkosten um 80 Prozent senken und die Betriebskosten insbesondere aufgrund der Nutzung wartungsfreundlicher Komponenten um 60 Prozent.

Die Präsentation des Lion8 im Video:

Lion8 im Scheinwerferlicht: Lion Electric präsentiert vollelektrischen Stadt-LKW.

Wir sind sehr stolz darauf, dass wir von der The Lion Electric Co. bereit sind, unseren ersten, vollelektrischen Stadt-Lkw der Klasse 8 auf den Markt zu bringen. Tag für Tag beeindruckt mich die Kompetenz, Leidenschaft und Vision unserer Partner, Lieferanten und Mitarbeiter. Dank ihnen und der Industrie, die die Elektrifizierung des Verkehrs voll und ganz unterstützt, konnten wir das möglich machen, was alle sagten, war unmöglich!

Marc Bédard, Gründer und CEO von The Lion Electric Co.

Lion Electric konkurriert mit Volvo und Daimler

Die Präsentation eines weiteren vollelektrischen Schwerlast-LKW zeigt, wohin die Reise im Transportmarkt gehen wird. Der Wandel wird disruptiv sein, denn die Anwendungsfälle, in denen Elektromobilität schon heute günstiger ist als eine Diesel-Alternative steigen beinahe täglich. Die rasante Weiterentwicklung der Batteriesysteme als Herzstück des elektrischen Antriebsstrangs macht das möglich.

Zwar bietet Lion Electric damit zunächst keine direkte Konkurrenz zum Tesla-Truck (News) – aber steht sehr wohl im direkten Wettbewerb etwa mit Volvo und Daimler, die mit ähnlich positionierten Stadt-LKW um Kundschaft buhlen. Klar ist aber auch: Der Markt ist riesig groß und andere Antriebsarten sind die Verlierer. Somit ist reichlich Platz für einen weiteren Player wie Lion Electric aus Kanada.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More