Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

Northvolt-Zellen elektrifizieren Leicht-Motorräder von CAKE

0

Schwedisches Cleantech-Unternehmen CAKE entwickelt Elektromotorräder für den Offroad-Spaß und das tägliche Pendeln.

CAKE ist – in diesem Fall – keine essbare Süßigkeit, sondern ein schwedischer Hersteller leichter, aber hochwertiger Elektro-Motorräder. Das Produktsortiment umfasst sowohl Zweiräder für den Offroad-Ausflug als auch Verkehrsmittel für das tägliche Pendeln zur Arbeit. Seit heute ist CAKE im Rampenlicht, weil das Cleantech-Startup eine langfristige Partnerschaft zur Lieferung nachhaltiger Batteriezellen mit Northvolt geschlossen hat.

Das Cleantech-Unternehmen Northvolt hat stets angekündigt, auch die „New Kids on the Block“ beliefern zu wollen. Die Partnerschaft von Northvolt mit CAKE unterstreicht diesen Anspruch: Der Motorradhersteller will seine nächste Generation mit nachhaltigen Batteriezellen von Northvolt ausstatten.

Wenn 2021 die Großserienproduktion bei Northvolt in Schweden startet (Northvolt Ett), sollen die Batteriezellen besonders nachhaltig werden. Unter anderem dadurch, dass die Zellfertigung und 100 Prozent mit erneuerbaren Energien betrieben wird. Außerdem kümmert sich Northvolt bereits jetzt gemeinsam mit Partnern um die Etablierung von Rohstoff-Kreisläufen.

Was Northvolt hier tut, unterstützt wirklich unsere Mission in Richtung Null-Emissionen. Das Northvolt-Konzept einer von fossilen Brennstoffen freien Herstellung von Batteriezellen und ihr Engagement für das Recycling bedeutet, dass wir in unserer Mission einen riesigen Sprung nach vorn machen werden, indem wir den Weg für unsere Verpflichtung zu einer grünen, sauberen und nachhaltigen Energiequelle ebnen .

Gründer und CEO von CAKE, Stefan Ytterborn
Northvolt-Zellen für CAKEs Elektro-Motorräder
Northvolt-Zellen für CAKE-Motorräder

Im Laufe des nächsten Jahres wollen die Teams von CAKE und Northvolt die Technologie und das technische Produkt entwickeln und die erste Phase der Produktfeldtests einleiten. Ziel ist es, die Northvolt-Batteriezellen für die zukünftige Batterietechnologie von CAKE in der ersten Hälfte des Jahres 2022 mit verschiedenen Motorradmodellen auf den Markt zu bringen.

„CAKE fordert mit seinem Konzept eine ganze Branche heraus und zeigt, was ein modernes, nachhaltiges Motorrad sein kann. Wir freuen uns darauf, das Team mit kosteneffizienten, umweltfreundlichen Batteriezellen von höchster Qualität zu versorgen, um ihre Mission zu unterstützen“, kommentierte Peter Carlsson, Mitbegründer und CEO von Northvolt.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.