Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

REpower erreicht Kapazität von 1 Gigawatt in UK

0 37

Windenergie News / Hamburg, Schottland. Mit den heute bekannt gegebenen fünf weiteren Onshore-Aufträgen hat die REpower Systems SE in Großbritannien Verträge über Projekte mit einer Gesamtkapazität von mehr als 1 GW abgeschlossen. Allein im Jahr 2012 unterzeichnete das Unternehmen in Großbritannien Verträge über Kapazitäten in Höhe von fast 200 MW. Mit einem Marktanteil von 12 Prozent im Jahr 2011 ist REpower der drittgrößte Windturbinenlieferant Großbritanniens.

Mit den jüngsten Vertragsabschlüssen erhöht sich das rasch wachsende Portfolio von REpower in UK um weitere 66 MW: Zehn MM92-Turbinen – mit einer Nennleistung von je 2,05 MW – liefert das Unternehmen für den Windpark Wandylaw von RidgeWind in Northumbria, Nordwestengland, und acht MM92-Turbinen für den von AES Wind Generation entwickelten Windpark Yelvertoft in Northamptonshire, Mittelengland.

Darüber hinaus hat REpower drei neue Verträge in Schottland abgeschlossen: Das Unternehmen wird fünf MM82-Turbinen – Nennleistung je 2,05 MW – für den Windpark Wathegar von FIM Services und Whirlwind Renewables in Caithness sowie sechs MM92-Turbinen für den Windpark Blantyre Muir in South Lanarkshire und vier MM92-Turbinen für den Windpark Barlockhart Moor nahe Glenluce in Dumfries and Galloway errichten, die beide von International Power (GDF SUEZ Group) entwickelt wurden.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More