Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

U-Bike: Elektroauto für den Ritt durch die Nachbarschaft

Cleantech-Unternehmen LinkData stellt U-Bike auf der CES 2018 in Las Vegas vor / U-Bike erinnert als kleines Elektroauto an den Renault Twizy

1 32

Noch ein Weltpremiere zur CES 2018 in Las Vegas (alle CES News hier): LinkData aus China stellt dort das U-Bike vor. Das elektrische Kleinfahrzeug soll den Kurzstreckenverkehr in der Stadt nachhaltig verändern. Es ist klein und wendig und erinnert ein wenig an den beliebten Renault Twizy. Ausgestattet ist das Nachbarschafts-Elektroauto mit Panasonic-Akkus.

Elektroauto und CES News / 28.12.2018. Klein, schnell und wendig. Mit dem U-Bike bringt das chinesische Cleantech-Unternehmen LinkData Technologies Co. eine Art Nachbarschafts-Elektroauto mit einer Reichweite von 100 Kilometern und herausnehmbarem Akkupack auf den Markt. Seine Weltpremiere soll das U-Bike bei der CES 2018 in Las Vegas feiern. Das Teaser-Foto zeigt ein kleines Elektrofahrzeug, das an den Renault Twizy erinnert.

LinkData ist als Entwickler von fortschrittlichen Elektronik-Produkten bekannt. Mit dem spritzigen Elektroauto geht das Cleantech-Unternehmen auch den Schritt in Richtung Autobau. Geeignet ist das elektrisch angetriebene Fahrzeug vor allem für die schnelle Fahrt durch die Stadt oder aber das tägliche Pendeln zur Arbeit. Denn dafür werden zumeist viel zu große Autos verwendet, die erheblichen Anteil daran haben, dass die Städte zur Rush-Hour verstopft sind.

92 Zentimeter kleines U-Bike

Das U-Bike ist allerdings nur 92 Zentimeter breit und soll 180 Kilogramm wiegen. Damit ist eine Reichweite pro Akku von 100 Kilometern realistisch. Der Käufer erhält gleich ein zweites Akkupack zusätzlich. Mit dem Elektrofahrzeug will der Hersteller eine neue Art für den Kurzstrecken-Verkehr etablieren.

Derzeit exportiert LinkData Technologies seine Produkte bereits in 37 Länder weltweit. Dazu gehören in Zukunft nicht nur Batteriepacks, sondern auch Stromspeicher und viele weitere High-Tech-Produkte. Mehr auch auf der Webseite des Unternehmens, wenn man denn chinesisch kann. Weitere Details zum Fahrzeug können dann zur CES 2018 in Las Vegas veröffentlicht werden.

Auch Elektroauto Uniti One zielt auf Pendler

Das U-Bike folgt damit einem Trend, dem sich auch das schwedische Cleantech-Startup Uniti mit dem Uniti One verschrieben hat. Kleine, wendige, schnittige und vielleicht sogar coole Elektroautos können helfen, Elektromobilität nachhaltig zu etablieren und definitiv die Umwelt schonen.

Das könnte dir auch gefallen
1 Kommentar
  1. Interessanter Beitrag, ein guter Schritt in eine selbstbestimmte Zukunft.
    Viel Erfolg

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.