Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

StoreDot und BP laden Elektroroller in fünf Minuten vollständig auf

0 232

Cleantech-Startup StoreDot will ultraschnelles Aufladen von Batterien für Elektrofahrzeuge etablieren.

StoreDot und sein strategischer Partner BP haben jetzt erstmals live das Aufladen eines zweirädrigen Elektrofahrzeuges in nur fünf Minuten demonstriert. Anhand eines Elektrorollers mit einem ultraschnell aufladbaren Akku von StoreDot wurde gezeigt, dass ein E-Fahrzeug mit dieser Technologie in nur für Minuten komplett aufgeladen werden kann. Dieser Proof of Concept stellt einen bedeutenden Meilenstein für Akku-Technologie mit hoher Ladegeschwindigkeit dar und veranschaulicht ihr Potential, die Akzeptanz von Elektrofahrzeugen zu beschleunigen.

Technologie-Video von StoreDot (vom 14.5.2017)

Die Akku-Technologie von StoreDot, die ein extrem schnelles Aufladen von Batterien ermöglicht, zeigt echtes Potenzial für E-Fahrzeug-Batterien, die sich in der gleichen Zeit laden lassen, wie für das Auffüllen eines Benzintanks nötig ist. In Verbindung mit der erforderlichen Ladeinfrastruktur für ultraschnelles Laden wird damit gerechnet, dass die Technologie die Benutzererfahrung dramatisch verbessern und eine wesentliche Rolle bei der frühzeitigen Akzeptanz von Elektrofahrzeugen spielen wird, was letztendlich die Umweltbelastung des Verkehrs verringert.

In einer Gesellschaft, die unter chronischem Zeitmangel leidet, kann eine Ladezeit von fünf Minuten, die durch ultraschnell aufladbare Batterien und die entsprechende Infrastruktur ermöglicht wird, ein E-Fahrzeug für Benutzer so attraktiv machen wie ein Benzin- oder Dieselfahrzeug. Durch die Verwendung eines zweirädrigen Fahrzeuges von Torrot konnten wir das transformative Potenzial dieser Technologie zum ersten Mal in einer Echtzeit-Anwendung demonstrieren.

Dr. Doron Myersdorf, CEO von StoreDot

Die Advanced Mobility Unit (AMU) von BP setzt ihr Fachwissen im Energiebereich zur Entwicklung schneller und komfortabler Ladenetzwerke an wichtigen Standorten in der ganzen Welt ein, die Lademöglichkeiten für das Heimladen sowie an Zielorten und Tankstellen bieten.

Ultraschnelles Laden ist das Herzstück der Elektrifizierungsstrategie von BP. Deshalb haben wir im vergangenen Jahr in StoreDot investiert und deshalb unterstützen wir heute auch diese Technologievorführung. Für die Industrie insgesamt beweist diese Demonstration, dass ultraschnelles Laden bald zum Alltag gehören wird, und unterstützt unser Ziel, an der Schaffung einer Infrastruktur und eines Kooperationsrahmens mitzuwirken, die für einen globalen Technologiewechsel hin zur Elektromobilität erforderlich sind.

Jon Salkeld, Technischer Direktor der Einheit AMU von BP

StoreDot wird weiterhin mit BP und seinen anderen strategischen Partnern zusammenarbeiten, um die Entwicklung und den Einsatz seiner Schnelllade-Technologie in der Branche fortzusetzen. Die Schnelllade-Technologie treibt StoreDot schon seit mehr als fünf Jahren voran – und bewies diese über schnell geladene Smartphones in Videos und ähnliches.

StoreDot

Unsere Einschätzung: Leider bleibt StoreDot den Beweis, den Elektroroller tatsächlich in fünf Minuten aufgeladen haben, etwa durch ein Video, schuldig. Da mit BP ein großer Player involviert ist, denke ich nicht, dass es sich um ein Fake handelt. Aber ein paar weitere Informationen wären wünschenswert gewesen – beispielsweise die Ladegeschwindigkeit und die Kapazität des Akkus.

Warten wir ab, was aus dieser unfertigen Story in Zukunft werden wird – Beobachten lohnt sich definitiv. Mit gesunder Skepsis im Hinterkopf.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More