Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

Schneider Electric unterstützt Sanofi bei der Verbesserung der Energieeffizienz an Industriestandorten in 40 Ländern

0 45

Das Pharmaunternehmen Sanofi und Schneider Electric haben eine Zusammenarbeitsvereinbarung im Bereich des Energiemanagements unterzeichnet. Ziel ist es, das Energieeffizienz-Programm von Sanofi an den Industriestandorten in weltweit 40 Ländern zu beschleunigen.

Schneider Electric WebseiteCleantech News / Frankreich. „Die globale Zusammenarbeit mit Schneider Electric, einem führenden Unternehmen im Bereich Energiemanagement, ist ein wichtiger Schritt für Sanofi“, so Philippe Luscan, Senior Vice President for Industrial Affairs bei Sanofi. „Diese industrielle Zusammenarbeit wird das Energieeffizienzprogramm verbessern, das für das gesamte globale Netzwerk der Fertigungsstandorte von Sanofi entwickelt wurde. Unser Ziel ist es, die direkten und indirekten CO2-Emissionen bis 2020 um 20 Prozent unter das Niveau von 2010 zu senken. Dank der aktuellen Bemühungen sind wir diesem Ziel aktuell deutlich voraus.“

„Schneider Electric ist hocherfreut, Sanofi aktiv bei der Verbesserung des Energiemanagements an seinen Industriestandorten zu unterstützen“, sagte Laurent Vernerey, Vice President for End User Business Group von Schneider Electric. „Diese Zusammenarbeit verdeutlicht die einzigartige Fähigkeit von Schneider Electric, seinen Kunden integrierte und globale Lösungen anzubieten, welche anerkennen, dass Energie einen wichtigen Vermögenswert eines Unternehmens darstellt.“

Überwachung des Energieverbrauchs mit Struxureware Energy Operation

Die Zusammenarbeit von Schneider Electric mit Sanofi umfasst vier Bestandteile: Die Einrichtung eines Energieobservatoriums, um Sanofi bei der Prognose der Energiepreisschwankungen in 16 Ländern zu unterstützen; eine globale und standortspezifische Überwachung der energetischen Leistung mithilfe der Software Struxureware Energy Operation; Fehlerdiagnose vor Ort zur besseren Gestaltung von Plänen zur Energieeffizienzsteigerung; und schliesslich Energieberatung für die Ingenieurteams von Sanofi, die bereits in der Konstruktionsphase jedes neuen Industriestandortes beginnt.

Um Sanofi bei dieser Zusammenarbeit zu unterstützen, wird Schneider Electric seine Strategie auf Erfahrungen stützen, die das Unternehmen seit 2005 durch sein eigenes Energy-Action-Programm zur kontinuierlichen Senkung des Energieverbrauchs an Schneider-Electric-Standorten weltweit gesammelt hat. Die Kollaborationsvereinbarung zwischen Sanofi und Schneider Electric wurde über einen Zeitraum von drei Jahren geschlossen.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More