Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Finnische Flughäfen setzen auf sauberen Diesel von Neste

Cleantech-Unternehmen Neste liefert erneuerbaren Diesel aus Abfällen und Reststoffen an finnische Flughäfen des Betreibers Finovia

0 132

Das finnische Cleantech-Unternehmen Neste, eines der nachhaltigsten Unternehmen der Welt und weltweiter Marktführer bei erneuerbarem Diesel aus Abfällen und Reststoffen, versorgt inzwischen mehrere Flughäfen mit seinem Produkt Neste MY Renewable Diesel. Durch die Betankung von Vorfeldbussen mit dem alternativen Kraftstoff hat der Flughafen Helsinki beispielsweise 610 Tonnen CO2 eingespart – jetzt weitet der Flughafenbetreiber Finavia die Zusammenarbeit aus.

Finavia betreibt 21 finnische Flughäfen und stellt damit Verbindungen von Finnland in alle Welt sicher. Das Unternehmen will diese Flughäfen bis 2020 kohlendioxidneutral machen – und setzt hierfür auf erneuerbare Kraftstoffe von Neste. Konkret wird das, was auf dem Flughafen Helsinki getestet wurde, nun auf die Fahrzeuge auf den Flughäfen Rovaniemi, Kuusamo, Ivalo und Kittilä ausgeweitet. 

„Der Flughafen Helsinki ist bereits kohlendioxidneutral. Als nächstes wollen wir dasselbe an unseren Flughäfen in Lappland erreichen. Die Verwendung von Neste MY Renewable Diesel als Kraftstoff für Fahrzeuge ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Klimaprogramms. Es ist hervorragend für unsere Zwecke geeignet, da es uns dabei hilft, unsere Treibhausgasemissionen im Vergleich zu den Emissionen von konventionellem fossilem Diesel um bis zu 90 Prozent zu senken“, sagt Mikko Viinikainen, Vizepräsident für Nachhaltigkeit und Umwelt bei Finavia.

Neste MY Renewable Diesel ist seit mehr als einem Jahr am Flughafen Helsinki im Einsatz, beispielsweise in Vorfeldbussen. In dieser Zeit hat das Produkt dazu beigetragen, dass Finavia die Treibhausgasemissionen um 610 Tonnen reduziert. Diese Reduzierung entspricht einer 110-maligen Umrundung der Erde mit einem Dieselauto.

„Die Bemühungen von Finavia auf diesem Gebiet sind auf internationaler Ebene wegweisend, und Finavia hat ehrgeizige Ziele zur Reduzierung der Emissionen. Wir freuen uns, dass wir unsere Zusammenarbeit mit Finavia ausbauen und dazu beitragen können, ihre Ziele zu erreichen. Dieselfahrzeuge können auf Neste MY Renewable Diesel umsteigen, ohne vorhandene Motoren ändern zu müssen. Seit Jahren nutzen unsere Tankwagen MY Renewable Diesel. Das Produkt ist eine ideale Wahl für das nordische Klima, da es Temperaturen bis -34 ° C standhält“, erklärt Sam Holmberg, Vizepräsident von Neste Marketing and Services in Finnland.

Mehr Informationen zur Herstellung des alternativen Kraftstoffs aus Abfällen durch Neste, zeigt dieses Video:

Der erneuerbare Diesel von Neste wird zunehmend auch an finnischen Tankstellen angeboten. Insgesamt 13 leicht und 13 stark frequentierte Tankstellen im Süden des Landes werden bereits mit MY Renewable Diesel versorgt. In naher Zukunft soll auch der Norden des Landes dazukommen. Neste liefert beispielsweise auch Produkte aus Speisefett an IKEA (Cleanthinking berichtete).

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.