Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

Tesla, Amazon, SpaceX: Tech-Investor Baillie Gifford steigt bei Lilium ein

0 322

Aktuelle Finanzierungsrunde von Lilium wird mit Baillie Gifford auf 275 Mio. Dollar aufgestockt.

Das Cleantech-Startup Lilium hat mit Baillie Gifford einen erfahrenen Tech-Investor an Bord geholt. Gifford investierte zuvor unter anderem in die Tech-Riesen Amazon, Tesla, Airbnb, Spotify oder SpaceX. Mit dem neuen Investor an Bord wird die letzte Finanzierungsrunde um weitere 35 Millionen Dollar auf stattliche 275 Millionen aufgestockt. Die Gesamtinvestitionen in Lilium, das auch von Frank Thelens Investmentgesellschaft Freigeist unterstützt wird, auf 375 Millionen Dollar.

Die Nachricht kommt weniger als drei Monate, nachdem Lilium bestätigt hat, dass es 240 Millionen Dollar an zusätzlicher Finanzierung von bestehenden Investoren erhalten hat, darunter Atomico, Freigeist, LGT und Tencent, die die Investitionsrunde geleitet haben. Zusammen werden diese Gelder die weitere Entwicklung des Lilium Jets sowie die Vorbereitungen für die Serienproduktion in den neu fertiggestellten Produktionsanlagen von Lilium unterstützen.

Christopher Delbrück, Chief Financial Officer von Lilium, kommentierte die neue Investition: „Baillie Gifford ist einer der einflussreichsten Technologie-Investoren der Welt, und ihr Engagement bei Lilium stellt ein bedeutendes Vertrauensvotum sowohl für unser physisches Produkt als auch für unseren Business Case dar.“

Und weiter: „Wir freuen uns auf eine enge Zusammenarbeit mit Baillie Gifford, wenn wir versuchen, bereits 2025 eine emissionsfreie, regionale Luftmobilität auf den Markt zu bringen. Die während dieser Runde aufgebrachten Mittel geben uns die Sicherheit, die schwierige wirtschaftliche Landschaft, die wir um uns herum sehen, zu überstehen, und wir sind dankbar, dass wir uns weiterhin voll auf unsere Mission konzentrieren können.“

Wir freuen uns, das bemerkenswerte Team von Lilium in seinem Bestreben zu unterstützen, einen neuen Verkehrsträger zu entwickeln. Noch in einem frühen Stadium glauben wir, dass diese Technologie tief greifende und weitreichende Vorteile in einer kohlenstoffarmen Zukunft haben könnte, und wir sind gespannt auf die Fortschritte von Lilium in den kommenden Jahren

Worthy
Michael Pye, Investment Manager bei Baillie Gifford

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.